Gratis Bibelkurs bietet Antworten auf die großen Fragen des Lebens

Info zum Gratis Bibelkurs. Auch möglich per Videokonferenz bzw. Telefon

AZ24.Info Deutsch | AZ24.Info Englisch


Unterschiede zwischen Zeugen Jehovas und anderen Christen: bei Katastrophen

Jesus Christus sagte zu seinen Nachfolgern (Johannes 13: 34,35): "Ein neues Gebot gebe ich euch, dass ihr einander liebt, so wie ich euch geliebt habe, dass auch ihr einander liebt. Darin werden alle erkennen, dass ihr meine Jünger seid, wenn ihr Liebe unter euch habt." Jehovas Zeugen (Zeugen Jehovas) sind zwar besonders dafür bekannt, in ihrer Freizeit kostenfrei weltweit die gute Botschaft vom Königreich Gottes zu verkündigen. Die biblische Botschaft, die Jesus Christus und die Christen des 1. Jahrhunderts weit und breit verbreiteten. Jedoch setzen Jehovas Zeugen dieses Gebot von Jesus Christus, an dem echte Christen (wirkliche Nachfolger von Jesus Christus) und auch die echte, wahre Religion erkennbar wäre, auch bei Hilfsaktionen und der Katastrophenhilfe um. Aber auf eine so ungewöhnliche Art und Weise, dass Sie vielleicht schon einzigartig ist.

Hilfsaktionen von Zeugen Jehovas bei Katastrophen

Wenn eine Katastrophe Häuser beschädigt oder zerstört kann man im allgemeinen vielleicht von dem Staat, in dem man lebt, Hilfe erhoffen. Im allgemeinen würde man nicht erwarten, dass das Haus beispielsweise eines Katholiken von der katholischen Kirche, aus christlicher Nächstenliebe heraus, repariert oder sogar vollständig aufgebaut werden würde. Bei Jehovas Zeugen ist das anders. Hilfsaktionen von Zeugen Jehovas für Zeugen Jehovas bei Katastrophen sind im Vergleich, im Unterschied zu anderen Christen, christlichen Gemeinschaften oder auch sonstigen Religionen wesentlich anders. Was sind die Unterschiede?

Weit größere Katastrophenhilfe als andere Christen, andere Religionen

Ein Beispiel: als die Golfküste in den Vereinigten Staaten von Wirbelstürmen verwüstet wurde, verloren viele Menschen das Leben. Ein sehr großer Sachschaden entstand. Von den verheerenden Wirbelstürmen Katrina und Rita wurden auch tausende von Zeugen Jehovas betroffen.

Im Erwachet (eine Zeitschrift, herausgegeben von Zeugen Jehovas) wurde berichtet, dass freiwillige Helfer über 5600 Häuser ihrer Glaubensbrüder und 90 Königreichssäle (Versammlungsstätten von Jehovas Zeugen) reparierten. Fast alle beschädigten Gebäude konnten instand gesetzt werden. Fast 17.000 Zeugen Jehovas aus allen Teilen der USA und aus 13 anderen Ländern eilten aus christlicher Liebe heraus ihren Glaubensbrüdern zu Hilfe. Zeugen Jehovas sind bekannt für die schnelle Soforthilfe bei Katastrophen. Das aber über die Soforthilfe hinaus noch kostenfrei Häuser von Glaubensbrüdern repariert werden, erinnert an die Liebe, die Jesus Christus als das Kennzeichen wahrer Christen bezeichnete.

Zeugen Jehovas helfen bei Katastrophen auch Andersgläubigen

Trotz dieses enormen Ausmaßes dieser Hilfsaktion von Zeugen Jehovas für Zeugen Jehovas wurden aber auch andersgläubigen Betroffenen Hilfe zuteil. Damit kamen Zeugen Jehovas einer Anregung aus der Bibel nach, die man in Galater 6: 10 lesen kann: "In der Tat, lasst uns denn, solange wir günstige Zeit dafür haben, gegenüber allen das Gute wirken, besonders aber gegenüber denen, die uns im Glauben verwandt sind".

Erfahrung: Meinung über Jehovas Zeugen geändert aufgrund Hilfsaktion

In New Orleans konnte man bei einer Frau an der Tür ein Schild lesen mit der Aufschrift: "Zeugen Jehovas nicht erwünscht!" Eines Tages, während der oben beschriebenen Hilfsaktion, wurde von einem Trupp Freiwilliger angefangen, ein beschädigtes Gebäude auf der gegenüberliegenden Straßenseite instand zu setzen. Die Frau beobachtete die Hilfsaktion jeden Tag. Dabei stellte sie eine herzliche Atmosphäre unter den Arbeitern fest. Von Neugier getrieben wollte sie mehr erfahren. Die Frau fand heraus, dass die Freiwilligen alle Zeugen Jehovas waren. Sie sagte, von ihrer Kirche habe sie seit dem Wirbelsturm noch nicht einmal einen Anruf erhalten. Und fügte hinzu: "Offensichtlich habe ich euch ganz falsch eingeschätzt". Aufgrund dessen nahm die Frau das Schild weg und bat sogar um einen Besuch von Zeugen Jehovas.

Hilfsaktion in Deutschland nach großer Überschwemmung

Als vor einigen Jahren in Deutschland eine ungewöhnliche Überschwemmung auch die Häuser von zahlreichen Zeugen Jehovas beschädigte oder zerstörte, war die Hilfsaktion von Zeugen Jehovas gleichfalls ungewöhnlich. Die Glaubensgemeinnunschaft der Zeugen Zeugen in Deutschland organisierte eine umfassende Hilfsaktion für Zeugen Jehovas. Innerhalb von nur kurzer Zeit gingen so viele Spenden für diesen Zweck ein, dass in den Versammlungen von Jehovas Zeugen in Deutschland bekannt gegeben wurde, dass keine weiteren Spenden für diesen Zweck mehr erforderlich sind. Ungewöhnlich, vielleicht einzigartig. Was auch auf die darauffolgende Hilfsaktion von Jehovas Zeugen für Jehovas Zeugen zutraf.

Zeugen Jehovas helfen bei Katastrophen. Info auf JW.org Wie ist das organisiert? Wie wird das finanziert?

Katastrophenhilfe Jehovas Zeugen. Liebe in Aktion: ein Jahresbericht auf JW.org, wo Zeugen Jehovas im Einsatz waren Jehovas Zeugen sind sofort zur Stelle, um ihren Glaubensbrüdern und auch anderen zu helfen. Wenn es irgendwo auf der Welt zu einer Katastrophe kommt. Die Antriebskraft ist das Markenzeichen von echten Christen: die Liebe (Johannes 13:35). Lesen Sie einen Auszug aus einer Liste über die praktische Hilfe, die in gut einem Jahr (bis ca. Mitte 2012) geleistet wurde.

Ein Erdbeben erschüttert Nepal 25. April 2015. Artikel im Erwachet Februar 2017: Ihre Liebe hat uns tief berührt. Näher als je zuvor

Hilfeleistung auch vor einer großen Katastrophe

Obwohl Jehovas Zeugen (Zeugen Jehovas) ungewöhnliche Hilfsaktionen nach Katastrophen durchführen, sind Zeugen Jehovas am bekanntesten für die Hilfe vor einer großen Katastrophe. Was ist gemeint? Eine weltweite Katastrophe, die in der Bibel Harmagedon genannt wird. In einem weltweiten, kostenfreien Lehrwerk machen Jehovas Zeugen diese (gemäß der Bibel) bevorstehende Katastrophe bekannt. Und somit erfüllen Jehovas Zeugen die Prophezeiung von Jesus Christus, die in Matthäus 24: 14 festgehalten wurde: "Und diese gute Botschaft vom Königreich wird auf der ganzen bewohnten Erde gepredigt werden, allen Nationen zu einem Zeugnis; und dann wird das Ende kommen." Für diese Art der Hilfeleistung sind Zeugen Jehovas weitaus bekannter, als für ihre Hilfsaktionen nach Katastrophen. Tatsächlich setzen Zeugen Jehovas hierfür mindestens ungefähr 2 Milliarden Stunden jedes Jahr ein. Bibeln und biblische Literatur wird kostenfrei verteilt. Beispielsweise die weltweit größten Zeitschriften (auflagenstärksten Zeitschriften) der ganzen Welt, Wachtturm und Erwachet.

Sogar persönliche Bibelstudien werden kostenfrei angeboten. Und wöchentlich kann man mehrmals in der Woche an kostenfreien Veranstaltungen teilnehmen, in der man die Bibel und das was die Bibel lehrt eingehend kennen lernen kann. Obwohl viele den Wert dieser Hilfeleistungen möglicherweise nicht so hoch einschätzen, wie die Hilfeleistungen von Zeugen Jehovas bei Katastrophen: wer feststellt, dass die Worte von Jesus Christus gemäß Lukas 11: 28 tatsächlich der Wahrheit entsprechen, mag möglicherweise ähnlich reagieren, wie die zuvor erwähnte Frau bei der Hilfsaktion. In Lukas 11: 28 heißt es: "... glücklich sind vielmehr die, die das Wort Gottes hören und es bewahren!". Materielle Mittel oder Werte tragen natürlich zur Zufriedenheit beziehungsweise zum Glück bei. Sind jedoch auch nur ein Teil dessen, was Menschen wirklich glücklich macht.

Seitenbeschreibung: Hilfsaktionen von Zeugen Jehovas nach Katastrophen sind ungewöhnlich im Vergleich, im Unterschied zu anderen Christen, Religionen,

Wer sind Jehovas Zeugen bzw. Zeugen Jehovas?

Bibelkurs von Zeugen Jehovas, mit Jehovas Zeugen die Bibel kennen lernen: ist der Bibelkurs von Jehovas Zeugen empfehlenswert?

Zeugen Jehovas Katastrophenhilfe, Hilfsaktionen von Jehovas Zeugen bei Katastrophen

Medien beispielsweise über Zeugen Jehovas

Eine glückliche Großfamilie von Zeugen Jehovas entsteht: eine kurze Information über Zeugen Jehovas war der Beginn

Unterschiede zwischen Jehovas Zeugen zu anderen Religionen

Kongress Zeugen Jehovas: Informationen über die großen Kongresse von Jehovas Zeugen

Untersuchung, Test, Testergebnis Literatur von Jehovas Zeugen: sind die Publikationen, die Literatur, von Zeugen Jehovas im Widerspruch oder in Übereinstimmung mit der Bibel?

Lebenswandel Jehovas Zeugen: stützt sich die Lebensweise, der Lebenswandel, von Zeugen Jehovas auf die Bibel?

Glauben, Lehren von Zeugen Jehovas: stützt sich der Glaube, die Lehren von Jehovas Zeugen auf die Bibel oder Menschen?

Haben Zeugen Jehovas (Jehovas Zeugen) einen menschlichen Führer, Papst, Apostel, Propheten... und inwieweit stützen Zeugen Jehovas ihre Lehren und Literatur und den Lebenswandel auf Gottes Wort, die Bibel?

Steuern, Spenden, kostenfreie Literatur: Jehovas Zeugen (Zeugen Jehovas) im Unterschied, Vergleich zu den großen Kirchen in Deutschland

Literatur, Publikationen von Zeugen Jehovas (Jehovas Zeugen)

Zeugen Jehovas Kritik, Behauptung: eine Sekte; Wahrheit oder Lüge? Was sind die Tatsachen?

Denken Zeugen Jehovas, dass nur Zeugen Jehovas den wahren Glauben haben?

Bluttransfusionen: Was sagt die Bibel über Blut und schließt dies eine Bluttransfusion ein? Warum lehnen Jehovas Zeugen Bluttransfusionen, Blut ab?

Abendmahl des Herrn, Gedächtnismahl Zeugen Jehovas

Tagestextbroschüre von Zeugen Jehovas

Jahrestext, Jahrestexte von Jehovas Zeugen, Zeugen Jehovas



Bibelzitate sind aus „Die Bibel, Neue-Welt-Übersetzung“. Eine lesefreundliche und leicht verständliche Bibelübersetzung von Jehovas Zeugen

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Erfahren Sie dazu mehr in den Datenschutzbestimmungen. Diese Website ist keine offizielle Website von irgendeiner Religion. Sondern von einer privaten Person

Gratis Bibelkurs: erfahren Sie mehr

Es gibt die Möglichkeit Gratis, persönlich oder per Telefon, einen Bibelkurs zu erhalten. Erfahren Sie mehr über den kostenfreien Bibelkurs.

Schon Gewusst? Zeugen Jehovas erfüllen eine wichtige Prophezeiung von Jesus Christus: „Und die gute Botschaft … wird auf der ganzen bewohnten Erde bekannt gemacht werden…“ (Die Bibel, Matthäus 24:14). Jedes Jahr setzen Zeugen Jehovas mehr als 2 Milliarden Stunden ein, um Menschen mit der biblischen Botschaft bekannt zu machen. In mehr als 1000 Sprachen. Und erfüllen dabei die Prophezeiung von Jesus Christus. Sehen Sie im Video welche schöne Zukunftshoffnung Zeugen Jehovas haben und bekannt machen :

Gedächtnismahl: „Tut dies immer wieder zur Erinnerung an mich“ (Jesus Christus, gemäß Die Bibel, Lukas 22:19)

Kongress Zeugen Jehovas 2020

Tattoos: was sagt die Bibel über Tattoos? Sind Tattoos bzw. Tätowierungen etwas für Christen und Zeugen Jehovas?

Coronavirus Infektion: wie können die Risiken für eine Infektion durch Viren reduziert werden

Datenschutzbestimmungen | Nutzungsbedingungen | Impressum © Copyright 2020 Alle Rechte vorbehalten. Personen in Bildern sind Models für illustrative Zwecke. Wenn nicht anders vermerkt, sind die Bibelzitate aus der Bibel, Neue-Welt-Übersetzung. Eine lesefreundliche und genaue Übersetzung der Bibel von Zeugen Jehovas