Können wir Jesus Christus und Jehova Gott nachahmen?

„Werdet meine Nachahmer, so wie ich Christi [Nachahmer] bin“ (Die Bibel, 1. Korinther 11:1). In Gottes Wort, der Bibel, wird uns also gesagt, dass es möglich ist Jesus Christus nachzuahmen. Und Gott? Jesus Christus ahmte Jehova Gott perfekt nach (sehen Sie hierzu in ihrer Bibel oder unterhalb die folgenden Bibelstellen: Johannes 7:16, Johannes 8:28, Johannes 12:49 und 50, Johannes 10:38, Johannes 14:10, Johannes 17:21, Römer 12:5, Galater 3:28). Können wir aber unseren himmlischen Vater, Jehova, überhaupt nachahmen? So wie Jesus Christus? Die Antwort finden wir in Gottes Wort, der Bibel: „Darum werdet Nachahmer Gottes als geliebte Kinder“ (Die Bibel, Epheser 5:1). In der Bibel können wir auch lesen, in 2. Korinther 3:18: „Und wir alle werden, während wir mit unverhülltem Angesicht wie Spiegel die Herrlichkeit Jehovas widerstrahlen, von Herrlichkeit zu Herrlichkeit in dasselbe Bild umgewandelt, genauso wie es durch Jehova, [den] GEIST, geschieht“. Wir können also tatsächlich unseren liebevollen himmlischen Vater Jehova nachahmen. „In dasselbe Bild umgewandelt“ werden. Warum aber sollten wir den Wunsch haben, Jesus Christus und dadurch auch Jehova Gott nachzuahmen?

Warum ist es gut Jesus Christus und Jehova Gott nachzuahmen?

Wenn wir die kostbaren Eigenschaften unseres himmlischen Vaters Jehova Gott, und auch die von Jesus Christus, kennenlernen, wünschen wir diese automatisch nachzuahmen. So wie wenn ein Junge seinen liebevollen Vater nachahmen möchte. Oder ein Mädchen seine Mutter. Und es ist gut für uns, weil Jehova Gott ein glücklicher Gott ist: „gemäß der herrlichen guten Botschaft des glücklichen Gottes, mit der ich betraut worden bin“ (Die Bibel, 1. Timotheus 1:11). Und Jehova Gott uns glücklich sehen möchte. Weil er ein liebevoller Gott ist (Die Bibel, 1. Johannes 4:16: „Gott ist Liebe“). Und als Schöpfer weiß, was für uns gut ist, uns glücklich macht. Jesus Christus zeigte dies eindrucksvoll, als er auf der Erde lebte. Denn zweifelsohne lebte Jesus Christus ein sinnerfülltes und glückliches Leben. Und tut dies heute weiterhin. Es lohnt sich also und es ist gut für uns Jehova Gott kennen zu lernen und nachzuahmen. So wie es auch Jesus Christus getan hat und heute noch tut.

Wie können wir unseren liebevollen himmlischen Vater Jehova kennenlernen und nachahmen?

Wir können die kostbaren Eigenschaften Jehovas kennenlernen, wenn wir uns mit Gottes Wort, der Bibel, beschäftigen. Wenn wir Jehova Gott und auch Jesus Christus nachahmen möchten, weil uns ihre wunderbaren Eigenschaften anziehen, ist es wichtig, über das nachzudenken, was Jesus Christus gesagt und getan hat. Denn Jesus Christus hat seinen himmlischen Vater perfekt nachgeahmt und über ihn Aufschluss gegeben (Die Bibel, Johannes 1:18: „Kein Mensch hat GOTT jemals gesehen; der einziggezeugte Gott, der am Busen[platz] beim Vater ist, der hat über ihn Aufschluß gegeben“). Und auch wenn wir die Schöpfung betrachten, können wir Gott kennen lernen. „Denn seine unsichtbaren [Eigenschaften] werden seit Erschaffung der Welt deutlich gesehen, da sie durch die gemachten Dinge wahrgenommen werden, ja seine ewigwährende Macht und Göttlichkeit, so daß sie unentschuldbar sind“ (Die Bibel, Römer 1:20). Wenn wir Jehova Gott durch das Beispiel von seinem Sohn Jesus Christus, durch Gottes Wort, die Bibel, und die Schöpfung Gottes kennenlernen, können wir versuchen ihn nachzuahmen. Damit uns dies jedoch immer besser gelingt, ist es erforderlich, dass wir fortgesetzt daran arbeiten. Und immer wieder unseren himmlischen Vater um Unterstützung dabei bitten. Gottes wirksame Kraft, sein heiliger Geist, wird uns dann dabei unterstützen. Dann können wir tatsächlich Schritt für Schritt immer mehr „wie Spiegel die Herrlichkeit Jehovas widerstrahlen“ und „in dasselbe Bild umgewandelt“ werden (Die Bibel, 2. Korinther 3:18).

Bibelstellen: Jesus Christus ahmt Jehova Gott perfekt nach

(Johannes 7:16) Jesus dagegen antwortete ihnen und sprach: „Was ich lehre, ist nicht mein, sondern gehört dem, der mich gesandt hat.

(Johannes 8:28) Daher sprach Jesus: „Wenn ihr einst den Menschensohn erhöht habt, dann werdet ihr erkennen, daß ich es bin und daß ich nichts aus eigenem Antrieb tue; sondern so, wie der Vater mich gelehrt hat, rede ich diese Dinge.

(Johannes 12:49-50) denn ich habe nicht aus eigenem Antrieb geredet, sondern der Vater selbst, der mich gesandt hat, hat mir ein Gebot in bezug auf das gegeben, was ich sagen und was ich reden soll. 50 Auch weiß ich, daß sein Gebot ewiges Leben bedeutet. Daher rede ich die Dinge, die ich rede, so wie der Vater [sie] mir gesagt hat.“

(Johannes 10:38) Wenn ich sie aber tue, so glaubt den Werken, auch wenn ihr mir nicht glaubt, damit ihr zu der Erkenntnis kommt und weiterhin erkennt, daß der Vater in Gemeinschaft mit mir ist und ich in Gemeinschaft mit dem Vater bin.“

(Johannes 14:10) Glaubst du nicht, daß ich in Gemeinschaft bin mit dem Vater und der Vater in Gemeinschaft ist mit mir? Die Dinge, die ich zu euch spreche, rede ich nicht aus mir selbst; sondern der Vater, der in Gemeinschaft mit mir bleibt, tut seine Werke.

Bibelstellen: Menschen können Jesus Christus und Jehova Gott nachahmen

(Johannes 17:21) damit sie alle eins seien, so wie du, Vater, in Gemeinschaft bist mit mir und ich in Gemeinschaft bin mit dir, daß auch sie in Gemeinschaft mit uns seien, damit die Welt glaube, daß du mich ausgesandt hast. (Anmerkung: Fettschrift hinzugefügt)

(Römer 12:5) so sind wir, obwohl viele, e i n Leib in Gemeinschaft mit Christus, doch Glieder, die als einzelne zueinander gehören.

(Galater 3:28) Da ist weder Jude noch Grieche, da ist weder Sklave noch Freier, da ist weder männlich noch weiblich; denn ihr alle seid e i n e r in Gemeinschaft mit Christus Jesus.

Aktuelle Seite: AZ24.Info/jehova-gott/gott-jehova-kennenlernen-nachahmen.html: Können wir den allmächtigen Gott Jehova kennenlernen und nachahmen? Wie ist es uns möglich Jehova Gott und auch Jesus Christus kennen zu lernen und immer besser nachzuahmen. Jehova kennenlernen, Jehova nachahmen, Gott kennenlernen, Gott nachahmen, Jesus nachahmen, Jehova, Jehova Gott, Jesus, Jesus Christus. Kann man Gott nachahmen, wie ein Kind sein Vater oder seine Mutter? Können wir das Beispiel von Jesus Christus nachahmen, der seinen himmlischen Vater Jehova perfekt imitierte, nachahmte? Wie können wir so wie Jesus Christus und auch wie unser himmlischer Vater Jehova Gott werden? Wie kann man Gott und Jesus kennen lernen? Wie kann man Schritt für Schritt so werden wie Jesus Christus und Jehova Gott? Wie kann man die kostbaren Qualitäten, wertvollen Eigenschaften von Jesus und Jehova nachahmen?