-


Lesen Sie Info über die traumhaft schöne Zukunft, die Gottes Wort, die Bibel prophezeit. Der Tod von Jesus Christus war für diese schöne Zukunft so wichtig, dass Christen geboten wird, seines Todes einmal jährlich zu gedenken. Sehen Sie im Video Infos darüber und über die traumhaft schöne Zukunft der Menschheit:

In welchem Jahr wurde Jesus Christus geboren?

Bevor Sie die Informationen auf dieser Seite lesen, können Sie sich ein Video ansehen. Drücken Sie jetzt bitte auf das folgende Bild, um die Videopräsentation zu starten:

Woher erhalten wir absolut zuverlässige Informationen über die Geburt von Jesus Christus?

Alle wesentlichen Informationen über Jesus Christus erfährt die Menschheit aus dem mit großem Abstand Weltbestseller Nummer 1, die Bibel. Die Bibel beansprucht von dem allmächtigen Gott Jehova inspiriert zu sein. Jehova ist der Name Gottes, gemäß der Bibel. Durch zahlreiche Beweise dafür, dass die Bibel wirklich von Jehova Gott inspiriert wurde, kann man die Bibel auch als das Wort Gottes bezeichnen. Die Bibel ist auch das einzige Buch der Welt, aus dem wir absolut zuverlässige Informationen über die Geburt Jesu Christi erfahren. Beispielsweise erfahren wir aus der Bibel genau in welchem Ort Jesus Christus geboren wurde: Bethlehem in Judäa (Die Bibel, Matthäus 2:1). Wodurch sich auch eine Prophezeiung der Bibel aus alter Zeit erfüllte (Die Bibel, Micha 5:2; Matthäus 2:6). Wir können aus der Bibel auch erkennen, wann Jesus Christus geboren wurde. In welcher Zeit Jesus seinen Geburtstag hatte, das Datum seiner Geburt fällt. Dies ist eine ganz besondere Information, die vielen Lesern der Bibel gar nicht völlig bewusst ist. Weil die Informationen über den Zeitpunkt der Geburt von Jesus Christus nicht so offensichtlich in der Bibel stehen, wie der Ort, an dem Jesus geboren wurde. Was dann auch ein Grund dafür sein mag, warum die Neue katholische Enzyklopädie (New Catholic Encyclopedia) über den Geburtstag bzw. die Zeit wann Jesus Christus geboren wurde (das Datum seiner Geburt) schrieb: "Das Datum der Geburt Christi ist unbekannt". Doch durch die Informationen der Bibel können wir die Zeit für die Geburt von Jesus Christus, die Zeit von Jesu Geburtstag (wann Jesus Christus geboren wurde) berechnen.

Die Zeit wann Jesus Christus geboren wurde

Wenn man die sehr zuverlässigen Informationen und Prophezeiungen der Bibel nutzt, um die Zeit für den Geburtstag von Jesus Christus zu errechnen (die Zeit, in der Jesus Christus geboren wurde, das Datum seiner Geburt) kann man feststellen, dass Jesus Christus ca. 15 Monate vor Beginn unserer Zeitrechnung geboren wurde. Den Zeitpunkt, den man für den Zeitpunkt der Geburt von Jesus Christus festgelegt hatte. Vielleicht überrascht Sie dies jetzt, wenn Sie immer dachten, dass Jesus Christus mit dem Beginn unserer Zeitrechnung geboren wurde. Offensichtlich hatte man nicht den genauen Geburtstag (die Zeit wann Jesus Christus geboren wurde) gewusst. Wie das Beispiel der neuen katholischen Enzyklopädie zeigt. Vielleicht hat man auch einen Rechenfehler gemacht, indem man bei der Berechnung von dem Zeitpunkt, an dem Jesus Christus geboren wurde, dass Jahr 0 nicht berücksichtigt hat. Denn unsere Zeitrechnung kennt kein Jahr 0.

Wie kann man mit der Bibel berechnen, wann Jesus Christus geboren wurde, seinen Geburtstag hat?

Die Prophezeiung aus Daniel Kapitel neun Vers 25 kann uns helfen, den Zeitpunkt der Taufe von Jesus Christus herauszufinden. Und in Verbindung mit einer anderen Bibelstelle aus dem Bibelbuch Lukas dann das Jahr vom Geburtstag von Jesus Christus. Das Jahr der Geburt von Jesus Christus. Zusammen mit einem Schlüsseldatum der Geschichte; einem Datum, was durch geschichtliche Quellen so gut belegt ist, dass es weithin als gesichert gilt. Informationen über Schlüsseldaten finden Sie auf der Webseite Jesus-Jesus.de auf der Seite: http://www.jesus-jesus.de/schluesseldaten-ermoeglichen-todestag-von-jesus-christus-auszurechnen.html. Und lesen Sie bei Interesse über Schlüsseldaten auch bitte die Seite: http://www.jesus-jesus.de/ein-schluesseldatum-in-der-geschichte.html . Die Berechnung auf dieser Seite berechnet das Jahr der Geburt von Jesus Christus auf das Jahr genau. Besser gesagt auf das Halbjahr genau. Noch genauere und ausführliche Informationen darüber, wann Jesus Christus geboren wurde, bzw. in welcher Zeit der Geburtstag von Jesus Christus wirklich liegt (vorab sei verraten: nicht an Weihnachten), finden Sie auf der Webseite Jesus-Jesus.de unter der Adresse: http://www.jesus-jesus.de/geburt-von-jesus-christus-wann.html .

Gut sind auch die Informationen auf der Webseite Religion-Spirit.de: wann, zu welcher Zeit, wurde Jesus Christus geboren? Was ist der Ursprung von Weihnachten?

Eine Prophezeiung der Bibel hilft bei der Berechnung wann Jesus Christus geboren wurde

Für die Berechnung vom genauen Jahr, wann Jesus Christus geboren wurde, in welchem Jahr Jesu Geburtstag liegt, brauchen wir eine Prophezeiung aus der Bibel. In der Prophezeiung aus dem Bibelbuch Daniel Kapitel 9 Vers 25 können wir eine Zeitangabe finden, die bei der Berechnung von dem exakten Jahr, wann Jesus Christus geboren wurde, wichtig ist. Die Prophezeiung aus dem Bibelbuch Daniel lautet: "(Daniel 9:25) Und du solltest wissen und die Einsicht haben, [daß] es vom Ausgehen des Wortes, Jerusalem wiederherzustellen und wieder zu bauen, bis [zu dem] Messịas, [dem] Führer, sieben Wochen, ferner zweiundsechzig Wochen sein werden…".

Die Prophezeiung aus Daniel 9:25 zeigt also, dass es vom Ausgehen des Wortes Jerusalem wiederherzustellen und wieder zu bauen bis zu dem Messias 69 Wochen dauern würde. Wenn wir wissen würden wann das Ausgehen des Wortes Jerusalem wiederherzustellen und wieder zu bauen stattgefunden hat und wie lange die Zeitspanne bis zum Messias (dem Christus) dauern würde, könnten wir den entscheidenden Schritt berechnen. Um zum Geburtsjahr von Jesus Christus zu gelangen.

Die Wochen aus der Prophezeiung Daniel sind Jahrwochen

Dass es sich bei den Wochen aus der Prophezeiung vom Bibelbuch Daniel (Die Bibel, Daniel 9: 25) nicht um buchstäbliche Wochen von jeweils sieben Tagen handelt, sondern um Jahrwochen von jeweils sieben Jahren, ist aus verschiedenen Bibelübersetzungen ersichtlich. Jede dieser 69 Wochen umfasst also sieben Jahre. Die damaligen Juden waren mit solchen Wochen von Jahren (Jahrwochen) bzw. Zyklen von jeweils sieben Jahren gut vertraut. Beispielsweise haben die Juden der alten Zeit jedes siebte Jahr ein Sabbatjahr gefeiert (Die Bibel, 2. Mose 23:10,11). Die Juden der alten Zeit haben die Prophezeiung zuerst erhalten. Daniel selbst war ein Jude im babylonischen Exil. War also mit dem Prinzip der Jahrwochen gut vertraut. Die 69 prophetischen Wochen aus der Prophezeiung von dem Buch der Bibel Daniel 9:25 ergeben also insgesamt 69 × 7 Jahre = 483 Jahre. Bitte lesen Sie hierzu auch die Informationen auf der Seite: http://www.az24.info/richtiges-verstaendnis-der-bibel-und-biblischer-prophezeiungen-wichtig-tag-ein-jahr.html .

Wann wurde Jesus Christus getauft: die Berechnung

Vom Jahr 455 vor unserer Zeitrechnung (dem Schlüsseldatum der Geschichte) bis eins vor unserer Zeitrechnung sind es 454 Jahre. Vom Jahr eins vor unserer Zeitrechnung bis zum Jahr eins unserer Zeitrechnung verging nur ein Jahr, weil es kein Jahr Null gibt. Insgesamt also bisher 455 Jahre. Und vom Jahr eins unserer Zeitrechnung bis zum Jahr 29 unserer Zeitrechnung sind es 28 Jahre. Insgesamt 483 Jahre (454 +1 +28 = 483 Jahre).

Wann wurde Jesus gesalbt, also der Christus, der Messias?

Wenn wir ausrechnen wollen, wann Jesus Christus geboren wurde; in welchem Jahr der Geburtstag von Jesus Christus liegt, ist es in Verbindung mit den biblischen Prophezeiungen aus Daniel wichtig zu wissen, dass Jesus zum Zeitpunkt seiner Taufe der Messias oder Christus wurde. Denn davon spricht ja die Prophezeiung aus Daniel 9:24-27. Das in der Prophezeiung Daniel 9:25 gebrauchte Wort "Messias" ist das hebräische Wort für das griechische Wort "Christus". Zu dem Zeitpunkt seiner Taufe wurde Jesus also der Christus. Der Messias aus der Prophezeiung aus Daniel 9:24-27. Dies war der Zeitpunkt, als Jesus von Galiläa her zu Johannes an den Jordan kam, um sich von ihm taufen zu lassen.

Christus nicht der Familienname von Jesus

Bevor Jesus getauft und danach mit Heiligen Geist zum Messias (zum Christus) gesalbt wurde war Jesus als Jesus, der Nazarener bekannt (obwohl Jesus in Bethlehem Ephratha bei Jerusalem geboren wurde). Weil Jesus in Nazareth aufgewachsen ist. Jesus wurde nicht mit dem Nachnamen Christus geboren. Christus war also nicht der Familienname von der Familie von Jesus. So wie das in Deutschland allgemein üblich ist. Die Mutter von Jesus war Maria und sein Adoptivvater Joseph (Die Bibel, Lukas 3:23; Matthäus 1:16). Jesus aus Nazareth wurde erst nach der Taufe durch Johannes den Täufer zum Christus (griechisch). Was übersetzt ins hebräische "Messias" bedeutet (das Wort aus der Prophezeiung Daniel 9:25). Und im Deutschen bedeutet das Wort "Gesalbter".

Jesus Christus wurde direkt von Jehova Gott selbst gesalbt

Wer salbte Jesus zum Führer (siehe die Worte aus der Prophezeiung der Bibel im Bibelbuch Daniel 9:25 = "… bis zu dem Messias, dem Führer…")? Jesus wurde nach seiner Taufe von dem allmächtigen Gott Jehova vom Himmel aus zum (zukünftigen) Führer (oder König) gesalbt. Wie beispielsweise auch frühere Könige, die der allmächtige Gott Jehova selbst bestimmte, gesalbt wurden.

Wurden vor Jesus auch schon andere Personen von Jehova Gott gesalbt?

Bevor Jesus gesalbt wurde (zum Messias, zum Christus) wurden auch schon andere Personen zum Führer oder König gesalbt. Vor der Salbung von Jesus zum (zukünftigen) Führer (oder König) geschah eine Salbung zum Führer (oder König), den Jehova Gott selbst bestimmt hat, durch einen Diener oder Propheten Gottes mit Öl. Beispielsweise wurde David von dem Propheten Samuel im Auftrag von Jehova Gott mit Öl zum (zukünftigen) Führer oder König von Israel gesalbt. Zu einer Zeit, als David noch ein Hirtenjunge war. Also zum zukünftigen Führer vom Volk Israel (Die Bibel, 1. Samuel 16:1,13 Zitat in der Fußnote). Auch der König über das (damalige) Volk Gottes (damals Israel), der vor David der erste Führer bzw. König Israels wurde, wurde gesalbt, eine gewisse Zeit bevor er König wurde (Die Bibel, 1. Samuel 10:1-Zitat in der Fußnote). Wenn der allmächtige Gott Jehova also einen Führer über sein Volk bestimmte, wurde dieser vorher zum Führer (oder König) gesalbt. In den eben genannten Fällen durch einen treuen Diener Gottes oder Propheten Gottes mit Öl. Im Fall von Jesus Christus wurde kein Öl verwandt (wie beispielsweise als David zum König Israels gesalbt wurde). Denn der allmächtige Gott Jehova selbst salbte Jesus Christus zum Messias, dem Führer (Die Bibel, Daniel 9:25). Keine menschliche Person (ein Diener Gottes oder Prophet Gottes) salbte also Jesus zum Führer oder Messias (zum Christus). Sondern Gott Jehova selbst. Deshalb wurde Jesus nicht mit Öl, sondern mit Heiligen Geist, der wirksamen Kraft Gottes, gesalbt. Und damit dies für Menschen sichtbar wurde, kam der Heilige Geist in Form einer Taube auf Jesus Christus herab. Dies war die Salbung von Jesus mit heiligen Geist. Der vorausgesagte Messias war da. Und Jesus wurde zum Messias. Die Zeit bis zu dem Messias, dem Führer, war erreicht. 69 Jahrwochen von jeweils sieben Jahren, also 483 Jahre waren vergangen.

Vor der Berechnung von dem Geburtsjahr Jesu die Berichte über die Taufe von Jesus lesen

Wenn man jetzt herausfinden möchte wann Jesus Christus geboren wurde, das Jahr von Jesu Geburt, wäre es gut , wenn man die Berichte über die Taufe Jesu mal in der eigenen Bibel nachliest. Beispielsweise im Buch der Bibel Matthäus, Kapitel 3 Verse 13-17.

Matthäus 3:13-17

"Dann kam Jesus von Galilạ̈a her zu Johạnnes an den Jordan, um sich von ihm taufen zu lassen. 14 Dieser aber suchte ihn davon abzuhalten, indem er sprach: „Ich habe es nötig, von dir getauft zu werden, und du kommst zu mir?“ 15 Da entgegnete ihm Jesus und sagte: „Laß es diesmal so sein, denn auf diese Weise ziemt es sich für uns, alles auszuführen, was gerecht ist.“ Da hörte er auf, ihn davon abzuhalten. 16 Als Jesus getauft war, kam er sogleich aus dem Wasser herauf; und siehe, die Himmel wurden geöffnet, und er sah Gottes Geist wie eine Taube herabfahren und auf ihn kommen. 17 Siehe! Da kam auch eine Stimme aus den Himmeln, welche sprach: „Dieser ist mein Sohn, der geliebte, an dem ich Wohlgefallen gefunden habe.“

Als Jesus getauft war und aus dem Wasser herauf kam, wurden die Himmel geöffnet, und Johannes der Täufer konnte Gottes Geist wie eine Taube herab fahren und auf Jesus kommen sehen. Das war die Salbung mit heiligem Geist (der wirksamen Kraft Gottes). Sie können den Bericht über die Taufe Jesu aber auch in dem Bibelbuch Lukas lesen im Kapitel drei. Wer möchte kann das ganze Kapitel lesen, zumindest bis zum Vers 23. Ausschnittsweise reicht auch der Vers 21-23. Dort kann man beispielsweise lesen, dass der Heilige Geist in leiblicher Gestalt wie eine Taube auf Jesus herab kam. Und im Vers 23 dann, dass Jesus selbst, als er sein Werk anfing (also zur Zeit seiner Taufe) ungefähr 30 Jahre alt war.

Lukas 3:21-23 aus der Bibel, Zitat aus Neue-Welt-Übersetzung der Heiligen Schrift

"Als nun alles Volk getauft wurde, wurde auch Jesus getauft, und als er betete, wurde der Himmel geöffnet, 22 und der heilige Geist kam in leiblicher Gestalt wie eine Taube auf ihn herab, und eine Stimme kam aus dem Himmel: „Du bist mein Sohn, der geliebte; an dir habe ich Wohlgefallen gefunden.“ 23 Übrigens war Jesus selbst, als er [sein Werk] anfing, ungefähr dreißig Jahre alt und war, wie man meinte, der Sohn Josephs, [Sohn] des Hẹli"

Berechnung: in welchem Jahr ist Jesus Christus geboren, das Jahr seiner Geburt (von Jesu Geburtstag)?

Wir konnten lesen, dass Jesus, als er sein Werk anfing, ungefähr 30 Jahre alt war. Jesus begann sein Werk mit seiner Taufe. Rechnet man vom Jahr 29 unserer Zeitrechnung 30 Jahre zurück kommt man in welches Jahr? Vom Jahr 29 unserer Zeitrechnung bis zum Jahr eins unserer Zeitrechnung sind es 28 Jahre. Vom Jahr eins unserer Zeitrechnung bis zum Jahr eins vor unserer Zeitrechnung nur ein Jahr, weil es kein Jahr Null gibt. Ergibt 29 Jahre. Und vom Jahr eins vor unserer Zeitrechnung bis zum Jahr 2 vor unserer Zeitrechnung nochmal ein Jahr. Insgesamt 30 Jahre und wir sind im Jahr zwei vor unserer Zeitrechnung. Dem Jahr, in dem Jesus Christus auf der Erde geboren wurde. Das Jahr der Geburt von Jesus Christus. Das Jahr, in dem der Geburtstag von Jesus Christus liegt. Wenn man nun noch weiß, dass es sich bei dem bei der Berechnung verwendeten Schlüsseldatum um das zweite Halbjahr vom Jahr 455 vor unserer Zeitrechnung handelt, können wir den Zeitpunkt der Geburt Jesu sogar auf das zweite Halbjahr im Jahr 2 vor unserer Zeitrechnung eingrenzen. Wir haben den Geburtstag von Jesus Christus jetzt schon einmal auf ein halbes Jahr ca. genau festlegen können. Wer den Zeitpunkt der Geburt von Jesus Christus, den Geburtstag von Jesus Christus noch näher bestimmen möchte, könnte sich die Informationen auf der Webseite Jesus-Jesus.de anschauen: wann wurde Jesus Christus geboren, wann ist der Geburtstag von Jesus Christus, wann war die Geburt von Jesus auf der Erde?

Ergebnis der Berechnung vom Jahr, in dem Jesus Christus geboren wurde: Unsere Zeitrechnung stimmt nicht genau

Überraschenderweise konnten wir feststellen, dass unsere Zeitrechnung um mindestens ein Jahr verkehrt beginnt. Denn die Zeitrechnung der westlichen Hemisphäre sollte ja eigentlich zu dem Zeitpunkt zu zählen beginnen, an dem Jesus Christus geboren wurde. Deswegen nennt man unsere Zeitrechnung auch "im Jahr des Herrn" oder Anno Domini. Dies ist lateinisch und bedeutet im Jahr des Herrn. Oder vollständig Anno Domini Nostri Iesu Christi und bedeutet auf Deutsch "im Jahre unseres Herrn Jesus Christus". Abgekürzt AD für Anno Domini. Weniger gebräuchlich ist die Abkürzung AC für Ante Christum natum. Ante Christum natum könnte man theoretisch verwenden für die Jahre vor der Geburt Christi. Also statt der Bezeichnung vor unserer Zeitrechnung. Gebräuchlicher als Ante Christum natum ist da möglicherweise schon eher die Bezeichnung vor Christus oder eben vor unserer Zeitrechnung. Unsere Zeitrechnung kann auch mit v. Chr. und n. Chr. abgekürzt werden. Dies bedeutet vor Christus und nach Christus. Wobei eigentlich der Zeitpunkt gemeint ist, an dem Jesus Christus geboren wurde. Der Geburtstag von Jesus Christus. Wobei bei Jahresbezeichnungen wohl eher die Abkürzung üblich ist statt die ausgesprochene Form Anno Domini oder Ante Christum natum. Oder eben die Bezeichnungen vor unserer Zeitrechnung und nach unserer Zeitrechnung, abgekürzt v.u.Z. für vor unserer Zeitrechnung oder n.u.Z. für nach unserer Zeitrechnung. Welche Bezeichnung man auch wählt, Tatsache ist, dass man damals anscheinend nicht wusste, was Sie nach dem Lesen dieser Seite jetzt wissen. Vielleicht hat man ja nicht berücksichtigt, dass die christliche Zeitrechnung, die Zeitrechnung, die in der westlichen Hemisphäre genutzt wird, kein Jahr Null kennt. Sondern die Geburt Jesu nur ein Zeitpunkt war. Und das Jahr davor das erste Jahr AC (Ante Christum natum) oder erste Jahr vor unserer Zeitrechnung ist. Und das Jahr danach das erste Jahr unserer Zeitrechnung oder das Jahr 1 Anno Domini (lateinisch: im Jahr des Herrn).

Jesus Christus wurde nicht Weihnachten geboren

Wenn Sie die Informationen auf der Webseite Jesus-Jesus.de lesen, über den Zeitpunkt der Geburt Jesu, wann Jesus Christus geboren wurde, wann Jesu Geburtstag war, können Sie auch feststellen, dass Jesus Christus mit Sicherheit auch nicht an Weihnachten geboren worden ist. Sondern mehrere Monate davor. Informationen über Weihnachten finden Sie auch auf der Website Jesus-Jesus.de. Und auch auf der Webseite Religion-Spirit.de: http://www.religion-spirit.de/weihnachten-weihnacht-s-fest.html . Wenn Sie sich jetzt fragen, warum man Weihnachten als Zeitpunkt für die Geburt Jesu wählte. Als Fest, an dem der Geburtstag von Jesus Christus gefeiert wird. Obwohl Jesus gar nicht an Weihnachten geboren wurde. Dann lesen Sie doch beispielsweise mal die interessanten Informationen über Weihnachten auf der Webseite Jesus-Jesus.de.

Fußnoten, Zitate aus der Bibel

(1. Samuel 16:1) Schließlich sprach Jehova zu Samuel: „Wie lange wirst du um Saul trauern, da ich ihn doch verworfen habe, daß er nicht als König über Israel herrsche? Fülle dein Horn mit Öl und geh. Ich werde dich zu Ịsaï, dem Bethlehemịter, senden, denn ich habe unter seinen Söhnen einen König für mich ausersehen.“

(1. Samuel 16:13) Daher nahm Samuel das Ölhorn und salbte ihn inmitten seiner Brüder. Und der Geist Jehovas begann von jenem Tag an über David wirksam zu sein. Später stand Samuel auf und ging seines Weges nach Rạma.

Wann wurde Jesus Christus geboren? Video Information auf Englisch

Können Sie Englisch? Dann können Sie sich auch gerne die folgende Video Information anschauen, über die Frage "Wann wurde Jesus Christus geboren?"

Seiten-Beschreibung der Seite http://www.az24.info/wann-wurde-jesus-geboren-getauft-zum-messias-christus-geburtstag-jesus-geburt.html: Berechnung: wann wurde Jesus getauft, geboren; war der Geburtstag, die Geburt von Jesus? Wann wurde Jesus der Christus, der Messias? | Titel: Wann wurde Jesus Christus geboren, war Jesu Geburtstag, die Geburt von Jesus? Wann wurde Jesus der Christus, der Messias, getauft? | Schlüsselwörter: Geburtstag Jesus Christus, Jesus geboren, wann wurde Jesus geboren, Geburt Jesus Christus, Taufe Jesus Christus, Messias, Christus, Jesus, Jesus Christus, Jesus Führer | Eventuell passende Suchbegriffe: Wurde Jesus Weihnachten geboren? Wann wurde Jesus Christus geboren und wann getauft? Ist Christus der Nachname von Jesus? Was bedeutet Christus? Was bedeutet Messias? Wann ist der Geburtstag von Jesus? Ist der Geburtstag von Jesus Christus dann, wenn unsere Zeitrechnung beginnt? Ist Jesus Christus an Weihnachten geboren? Ist Jesus Christus geboren worden, an dem Zeitpunkt, an dem unsere Zeitrechnung beginnt? Wann fand die Geburt von Jesus statt? Kann man mit der Bibel und Prophezeiungen ausrechnen, wann Jesus Christus geboren wurde, wann Jesu Geburtstag war genau oder ungefähr? Ist Messias und Christus das gleiche? Wer hat Jesus Christus gesalbt? Warum wurde Jesus gesalbt oder was bedeutet es das Jesus Christus gesalbt wurde; zu was oder in welches Amt wurde Jesus gesalbt?

Immer vor Ostern findet das einmal im Jahr stattfindende Abendmahl bzw. Gedächtnismahl zum Gedenken an den Tod von Jesus Christus statt. Der Opfertod von Jesus Christus ermöglicht uns eine traumhaft schöne Zukunft. Sehen Sie darüber mehr Info im Video:

Die JW Library App von Jehovas Zeugen: gratis Zugriff auf hunderte von Videos, Spielfilme, Dokumentationen, Bücher, Broschüren, Traktate, Lieder, Musikvideos und verschiedene Bibelübersetzungen. In zahlreichen Sprachen

Bibel: ein Buch von Gott!

Bibelstudium Bibelkurs: Gottes Wort, die Bibel, kennenlernen

Prophezeiungen aus der Bibel über die Zukunft

Echte Christen machen wie Jesus Christus den Namen von Gott (Jehova) bekannt

Gibt es nur einen wahren Glauben, eine richtige Religion? Was sagt die Bibel?

Zeugen Jehovas: Wer sind Jehovas Zeugen?

Zeugen Jehovas: Warum heißen Zeugen Jehovas Jehovas Zeugen? Warum und was predigen Zeugen Jehovas weltweit?

Jehovas Zeugen: Zeugen Jehovas, freudige Menschen, glückliche Familien und glückliche Ehen

Abendmahl Gedächtnismahl Zeugen Jehovas

Zeugen Jehovas haben die meist übersetzte Webseite (Website) der ganzen Welt: JW.org

Wachtturm und Erwachet: auflagenstärkste und meistübersetzte Zeitschrift der Welt. Herausgegeben von Zeugen Jehovas

Zeugen Jehovas christliche Nächstenliebe: Hilfsaktionen Katastrophenhilfe

Meinungen über Zeugen Jehovas

Beginn einer Großfamilie von Zeugen Jehovas

Jehovas Zeugen: Unterschiede zwischen Zeugen Jehovas und anderen Religionen

Kongress, Kongresse Zeugen Jehovas

Stützen Zeugen Jehovas ihre Publikationen, Literatur, auf die Bibel?

Lebenswandel Zeugen Jehovas

Stützen Zeugen Jehovas ihre Lehren auf die Bibel?

Haben Zeugen Jehovas einen Führer, Papst, Apostel, Propheten?

Kirchen und Jehovas Zeugen: Steuern, Spenden, kostenfreie Literatur

Literatur, Publikationen von Zeugen Jehovas

Sind Jehovas Zeugen eine Sekte?

Glauben Jehovas Zeugen, dass sie allein den wahren Glauben haben?

Bluttransfusionen: Was sagt die Bibel über Blut und schließt dies eine Bluttransfusion ein? Warum lehnen Jehovas Zeugen Bluttransfusionen, Blut ab?

Abendmahl des Herrn, Gedächtnismahl Zeugen Jehovas

Tagestextbroschüre von Zeugen Jehovas

Jahrestext, Jahrestexte von Jehovas Zeugen, Zeugen Jehovas

Können wir Jesus Christus und Jehova Gott nachahmen?

Pornographie, Porno: was wir über Porno, Pornographie wissen sollten

Was ist der beste, schönste, glücklichste Lebensweg?

Video Präsentation: wo findet man gute Anleitung für ein glückliches Leben, Zufriedenheit, Freude?

Kurze Video Präsentation: Was spricht dafür, dass es eine Schöpfung und einen Schöpfer gibt?

Harmagedon ist kein Atomkrieg oder Meteoriteneinschlag. Was dann, was sagt die Bibel?

Wunder, Wunder Heilung früher und Heute

Das größte und wichtigste Gebot der Bibel (gemäß Jesus Christus) kann sehr, sehr glücklich machen

Warum macht es sehr, sehr glücklich wie Jesus Christus den allmächtigen Gott Jehova (Gottes Name gemäß der Bibel) zu lieben?

Böse Geistermächte: gibt es sie, Dämonen und den Teufel? Gibt es gegebenenfalls einen Schutz vor Ihnen?

Satan, dem Teufel widerstehen, selbst in geringen Dingen. Beispiel Frieden und Zorn

Wann wurde Jesus Christus geboren? Ist Weihnachten der Geburtstag von Jesus?

Mormonen: Kirche Jesu Christi der Heiligen der letzten Tage? Gemeinschaft Christi?

Informationen über das Bibelbuch Psalmen

Gesundheit: Informationen über Kohl, Weißkohl, Weißkohlsaft ist Gesund, eines der gesündesten Nahrungsmittel und Sauerkraut ist gesund

Zitate aus der Bibel sind, sofern nicht anders vermerkt, der Neue-Welt-Übersetzung der Heiligen Schrift entnommen

Personen in Bildern sind Models für illustrative Zwecke



Personen in Bildern sind Models für illustrative Zwecke

© Copyright 2017 Alle Rechte vorbehalten