-


Lesen Sie Info über die traumhaft schöne Zukunft, die Gottes Wort, die Bibel prophezeit. Der Tod von Jesus Christus war für diese schöne Zukunft so wichtig, dass Christen geboten wird, seines Todes einmal jährlich zu gedenken. Sehen Sie im Video Infos darüber und über die traumhaft schöne Zukunft der Menschheit:

Ist es für uns wichtig zu wissen, wer Jesus wirklich ist?

Obwohl Jesus Christus vor rund 2000 Jahren auf der Erde gelebt hat, ist Jesus Christus auf der ganzen Erde bekannt. Doch wer war Jesus Christus? Es ist für uns sehr wichtig Jesus Christus gut kennen zu lernen. Warum? Weil die Bibel sagt, dass es ewiges Leben bedeutet Gott und Jesus Christus fortgesetzt kennen zu lernen.

Ist Jesus der Messias, der Christus?

Ist Jesus der Messias, der Christus? Beide Begriffe, Christus oder Messias (aus dem hebräischen) bedeuten im deutschen Gesalbter. Gesalbter Gottes. Bzw. gesalbt von Gott. Was bedeutet, von Gott eingesetzt zu sein. Dass Gott ihn in ein bestimmtes Amt eingesetzt hat. Und zwar in das Amt eines (zukünftigen) Königs. Jesus Christus sollte zukünftig also noch eine sehr wichtige Rolle spielen. In Verbindung mit dem Königreich Gottes. Schon lange war in der Bibel vorhergesagt, dass Gott einen Messias oder Christus senden würde. Die ersten Jünger von Jesus Christus waren natürlich davon überzeugt, dass Jesus Christus der Christus bzw. Messias war. Beispielsweise sagte Petrus: "Du bist der Christus". Doch sind wir auch davon überzeugt?

Welche Beweise gibt es denn dafür, dass Jesus der Christus bzw. Messias ist?

Viele Prophezeiungen der Bibel, die sich an Jesus erfüllt haben, zeigen, dass Jesus tatsächlich der vorausgesagte Christus bzw. Messias war. Beispielsweise prophezeite Micha, dass der vorausgesagte Messias in Bethlehem geboren werden sollte. Und wo wurde Jesus geboren? Genau in diesem Ort. In Bethlehem. In Daniel wurde genau vorhergesagt, wann der Christus (der Messias) erscheinen sollte. 29 unserer Zeitrechnung. Und wann wurde Jesus als Christus gesalbt (mit heiligem Geist bei seiner Taufe)? 29 unserer Zeitrechnung. In vielen Prophezeiungen über das Handeln, dass Erscheinen bzw. das was der Messias tun sollte, zeigen deutlich, dass Jesus der vorhergesagte Messias bzw. Christus war. Denn alle diese vielen Prophezeiungen haben sich genauestens an Jesus Christus erfüllt. Des Weiteren gab es viele Zeichen und Wunder, die bezeugten, dass Jesus aus Nazareth (geboren in Bethlehem) tatsächlich der vorhergesagte Messias, der Christus war. Aufgrund der eindeutigen Zeichen erkannten einige Jesus auch als Messias. Beispielsweise wurde Johannes, dem Täufer wurde ein Zeichen versprochen, an dem er den Messias erkennen könnte. Dieses Zeichen sah Johannes der Täufer, als Jesus Christus nach seiner Taufe durch Johannes durch den Heiligen Geist gesalbt wurde. Denn der heilige Geist kam sichtbar, in Form einer Taube, auf Jesus Christus herab.

Woher stammt Jesus Christus, woher kommt Jesus Christus?

Jesus lebte gemäß der Bibel vor seinem Leben auf der Erde schon im Himmel. Micha beispielsweise (Kapitel fünf Vers zwei) zeigt, dass der Ursprung des Messias von frühen Zeiten her sein sollte. In seiner Zeit, als Jesus im Himmel gelebt hatte, hatte er ein ganz enges Verhältnis zu seinem himmlischen Vater Jehova Gott.

Jesus Christus, der Erstgeborene aller Schöpfung und einziggezeugte Sohn

Jesus Christus wird als Erstgeborene aller Schöpfung genannt, weil er gemäß der Bibel die erste Schöpfung von Jehova Gott ist. Zusätzlich wird Jesus als einziggezeugter Sohn bezeichnet. Weil Jehova Gott Jesus Christus als einzigen direkt erschaffen hat. Auch wurde Jesus als einziger von Jehova dazu gebraucht alle anderen Dinge im Himmel und auf der Erde zu erschaffen.

Warum wird Jesus Christus "Das Wort" genannt?

Das Wort (Gottes) wird Jesus Christus genannt, weil er für Gott sprach. Zweifellos hatte er Botschaften an andere Geschöpfe Jehovas übermittelt.

Ist Jesus Christus und Jehova Gott gleich oder eine Person?

Jesus Christus hatte gemäß der Bibel einen Anfang. Jehova Gott hatte keinen Anfang. Deutlich zeigt die Bibel, dass Jesus Christus und Jehova Gott, der Vater, nicht eine Person sind. Sondern der Vater ist größer, wie es Jesus Christus selbst sagte. Zahlreiche Beweise in der Bibel zeigen, dass Jehova Gott und Jesus Christus nicht gleich, nicht eine Person sind. Jesus Christus wollte in seinem Vater auch gar nicht gleich sein. Die Bibel zeigt, dass nur Jehova Gott allein der Allmächtige ist. Und dem Allmächtigen niemand vollständig gleich ist. Jedoch konnte Jesus Christus seinen himmlischen Vater Jehova vollkommen nachahmen. In seinem Handeln und Denken. So sehr, dass Jesus Christus sagen konnte: "Wenn ihr mich gesehen habt, habt ihr den Vater gesehen". Diese Aussage der Bibel kann man richtig verstehen, wenn man den gesamten Kontext berücksichtigt. Solch eine Bibelstelle alleine, für sich genommen, könnte ansonsten falsch verstanden werden.

Was bedeutet es, dass Jesus Christus das Bild des wahren Gottes genannt wurde?

Bevor Jesus auf die Erde kam hatte Jesus Christus mit Jehova Gott eine sehr lange Zeit zusammengelebt. Jesus Christus ahmte Jehova Gott in all seinem Handeln und tun vollkommen nach. Deshalb konnte er das Bild Gottes genannt werden. Und wenn man Jesus genau betrachtet, sein Handeln, sein Denken usw. sieht man wie Jehova Gott denken oder handeln würde.

Warum wird Jesus Christus als Sohn Gottes bezeichnet?

Weil Jesus Christus von Jehova Gott erschaffen wurde. Aus ähnlichen Gründen wurden auch andere Söhne oder Geistgeschöpfe, die von Jehova Gott erschaffen worden sind, als Söhne Gottes bezeichnet. Und selbst Adam wurde als Sohn Gottes bezeichnet.

Jesus ist das Bild des unsichtbaren Gottes (Kolosser 1: 15)

Jesus spiegelte die Eigenschaften und die Persönlichkeit seines Vaters perfekt wieder. Deshalb wurde er das Bild des unsichtbaren Gottes genannt. Durch Jesus lernen wir den himmlischen Vater besser kennen. Wer mich gesehen hat hat auch den Vater gesehen. Sagte Jesus Christus.

Wie konnte Jesus auf der Erde geboren werden?

Dies war durch ein Wunder möglich. Jehova Gott übertrug das Leben von seinem Erstgeborenen Sohn Jesus Christus in den Mutterschoß einer jüdischen Jungfrau. In Maria. Jesus war bereit vom Himmel auf die Erde zu kommen. Weil Jesus daher keinen menschlichen Vater hatte war Jesus vollkommen.

Was lehrte Jesus Christus?

Die gute Botschaft vom Königreich Gottes. Gottes Königreich ist eine himmlische Regierung, die das Paradies auf der Erde wiederherstellen wird. Diese Botschaft stammte gemäß Jesu Worten von dem, der ihn gesandt hat. Jehova Gott. Jesus Christus war als Lehrer bekannt. Er lehrte überall. Er ging zu den Menschen hin um Ihnen die gute Botschaft vom Königreich Gottes bekannt zu machen. Jesus setzte sich in diesem Predigtwerk voll ein.

Anziehende Eigenschaften von Jesus Christus

Jesus Christus hatte tiefe Gefühle. Er war liebenswürdig. Auch Kinder fühlten sich bei Jesus Christus wohl. Jesus schloss Kinder in seine Arme. Und segnete sie. Auch Frauen fühlten sich bei Jesus Christus wohl. Jesus behandelt Frauen mit Würde. Auch Demut zeichnete Jesus aus. Beispielsweise als er die Füße seiner Jünger wusch. Jesus hatte auch in vollkommener Weise Mitleid. Und konnte außergewöhnlich gut mit Menschen mitfühlen. Als beispielsweise ein Aussätziger einmal zu ihm sagte: "Wenn du nur willst kannst du mich rein machen", heilte Jesus Christus nicht nur einfach den Mann. Sondern wurde auch von Mitleid bewegt und berührte den Mann. Und sagte: "Ich will es, werde rein." Eine wichtige Eigenschaft von Jesus ist auch seine Loyalität gegenüber seinem himmlischen Vater. Seine Loyalität gegenüber Jehova Gott ist ein Vorbild für alle seine Nachfolger. Jesus war treu in allen Versuchungen von Satan, dem Teufel. Jesus war treu bis in den Tod. Jesus ließ sich auch nicht von den Meinungen der Menschen negativ beeinflussen. Menschen sagten über Jesus: "Er ist von Sinnen". Jesus Christus wurde angespuckt, verspottet und an den Pfahl genagelt. Doch von all diesen Widrigkeiten ließ sich Jesus nicht abbringen seinen himmlischen Vater Jehova genau nachzuahmen.

Was wurde durch Jesu Tod erreicht?

Dadurch wird es Menschen ermöglicht in dem zukünftigen irdischen Paradies zu Leben. So wie es der ursprüngliche Vorsatz von Jehova Gott war.

Ausführliche Informationen über Jesus Christus

Auf der Webseite Jesus-Jesus.de finden Sie ausführlichere Informationen über Jesus Christus.

Seitenbeschreibung: Wer ist Jesus Christus? Was lehrt die Bibel über Jesus? Was bedeuten verschiedene Titel, Bezeichnungen… | Schlüsselwörter: Jesus, Christus, Messias, Wort Gottes, Eigenschaften Jesu, einziggezeugte Sohn, Erstgeborener, Bild Gottes, Gott, Jehova | Eventuell passende Suchbegriffe: Unterschied Jesus Christus und Jehova Gott. Welche Eigenschaften zeichneten Jesus aus? Wie lange lebt Jesus schon? Lebte Jesus im Himmel, bevor er auf die Erde kam? Wie konnte Jesus auf der Erde geboren werden, wenn er vorher schon im Himmel lebte? Dreieinigkeit: ist Jesus Christus und Jehova Gott gleich, eine Person oder gibt es Unterschiede? Welche Bezeichnungen oder Titel gibt es (beispielsweise) für Jesus Christus? Was kann man aus den Bezeichnungen oder den Titeln Jesu über ihn lernen? War Jesus demütig? Informationen über Jesus Christus. Info über Jesus. Infos aus der Bibel über Jesus. Welches Bild zeigt die Bibel über Jesus. Schriftstellen erklärt, Schriftstellen Erklärungen, die Bibel verstehen.

Immer vor Ostern findet das einmal im Jahr stattfindende Abendmahl bzw. Gedächtnismahl zum Gedenken an den Tod von Jesus Christus statt. Der Opfertod von Jesus Christus ermöglicht uns eine traumhaft schöne Zukunft. Sehen Sie darüber mehr Info im Video:

Die JW Library App von Jehovas Zeugen: gratis Zugriff auf hunderte von Videos, Spielfilme, Dokumentationen, Bücher, Broschüren, Traktate, Lieder, Musikvideos und verschiedene Bibelübersetzungen. In zahlreichen Sprachen

Bibel: ein Buch von Gott!

Bibelstudium Bibelkurs: Gottes Wort, die Bibel, kennenlernen

Prophezeiungen aus der Bibel über die Zukunft

Echte Christen machen wie Jesus Christus den Namen von Gott (Jehova) bekannt

Gibt es nur einen wahren Glauben, eine richtige Religion? Was sagt die Bibel?

Zeugen Jehovas: Wer sind Jehovas Zeugen?

Zeugen Jehovas: Warum heißen Zeugen Jehovas Jehovas Zeugen? Warum und was predigen Zeugen Jehovas weltweit?

Jehovas Zeugen: Zeugen Jehovas, freudige Menschen, glückliche Familien und glückliche Ehen

Abendmahl Gedächtnismahl Zeugen Jehovas

Zeugen Jehovas haben die meist übersetzte Webseite (Website) der ganzen Welt: JW.org

Wachtturm und Erwachet: auflagenstärkste und meistübersetzte Zeitschrift der Welt. Herausgegeben von Zeugen Jehovas

Zeugen Jehovas christliche Nächstenliebe: Hilfsaktionen Katastrophenhilfe

Meinungen über Zeugen Jehovas

Beginn einer Großfamilie von Zeugen Jehovas

Jehovas Zeugen: Unterschiede zwischen Zeugen Jehovas und anderen Religionen

Kongress, Kongresse Zeugen Jehovas

Stützen Zeugen Jehovas ihre Publikationen, Literatur, auf die Bibel?

Lebenswandel Zeugen Jehovas

Stützen Zeugen Jehovas ihre Lehren auf die Bibel?

Haben Zeugen Jehovas einen Führer, Papst, Apostel, Propheten?

Kirchen und Jehovas Zeugen: Steuern, Spenden, kostenfreie Literatur

Literatur, Publikationen von Zeugen Jehovas

Sind Jehovas Zeugen eine Sekte?

Glauben Jehovas Zeugen, dass sie allein den wahren Glauben haben?

Bluttransfusionen: Was sagt die Bibel über Blut und schließt dies eine Bluttransfusion ein? Warum lehnen Jehovas Zeugen Bluttransfusionen, Blut ab?

Abendmahl des Herrn, Gedächtnismahl Zeugen Jehovas

Tagestextbroschüre von Zeugen Jehovas

Jahrestext, Jahrestexte von Jehovas Zeugen, Zeugen Jehovas

Können wir Jesus Christus und Jehova Gott nachahmen?

Pornographie, Porno: was wir über Porno, Pornographie wissen sollten

Was ist der beste, schönste, glücklichste Lebensweg?

Video Präsentation: wo findet man gute Anleitung für ein glückliches Leben, Zufriedenheit, Freude?

Kurze Video Präsentation: Was spricht dafür, dass es eine Schöpfung und einen Schöpfer gibt?

Harmagedon ist kein Atomkrieg oder Meteoriteneinschlag. Was dann, was sagt die Bibel?

Wunder, Wunder Heilung früher und Heute

Das größte und wichtigste Gebot der Bibel (gemäß Jesus Christus) kann sehr, sehr glücklich machen

Warum macht es sehr, sehr glücklich wie Jesus Christus den allmächtigen Gott Jehova (Gottes Name gemäß der Bibel) zu lieben?

Böse Geistermächte: gibt es sie, Dämonen und den Teufel? Gibt es gegebenenfalls einen Schutz vor Ihnen?

Satan, dem Teufel widerstehen, selbst in geringen Dingen. Beispiel Frieden und Zorn

Wann wurde Jesus Christus geboren? Ist Weihnachten der Geburtstag von Jesus?

Mormonen: Kirche Jesu Christi der Heiligen der letzten Tage? Gemeinschaft Christi?

Informationen über das Bibelbuch Psalmen

Gesundheit: Informationen über Kohl, Weißkohl, Weißkohlsaft ist Gesund, eines der gesündesten Nahrungsmittel und Sauerkraut ist gesund

Zitate aus der Bibel sind, sofern nicht anders vermerkt, der Neue-Welt-Übersetzung der Heiligen Schrift entnommen

Personen in Bildern sind Models für illustrative Zwecke



Personen in Bildern sind Models für illustrative Zwecke

© Copyright 2017 Alle Rechte vorbehalten