-


Lesen Sie Info über die traumhaft schöne Zukunft, die Gottes Wort, die Bibel prophezeit. Der Tod von Jesus Christus war für diese schöne Zukunft so wichtig, dass Christen geboten wird, seines Todes einmal jährlich zu gedenken. Sehen Sie im Video Infos darüber und über die traumhaft schöne Zukunft der Menschheit:

Jehovas Zeugen im Vergleich: es gibt Unterschiede zu anderen Gemeinschaften

Jehovas Zeugen unterscheiden sich in der Handlungsweise von anderen Religionen

Einer der augenfälligsten Unterschiede zwischen Jehovas Zeugen und anderen Religionen hat mit einem Gebot von Jesus Christus zu tun. Gemäß dem Bibelbuch Johannes Kapitel 13 Verse 34 und 35 gab Jesus Christus seinen Nachfolgern das Gebot der Liebe untereinander. Jesus Christus sagte: "Ein neues Gebot gebe ich euch, dass ihr einander liebt, so wie ich euch geliebt habe, dass auch ihr einander liebt. Daran werden alle erkennen, dass ihr meine Jünger seid, wenn ihr Liebe unter euch habt." Außerdem lautet eines der zehn Gebote "Du sollst nicht morden." Dies steht im zweiten Bibelbuch von Moses, Kapitel 20 Vers 13. Jehovas Zeugen sind die einzige Religion auf der ganzen Erde, die selbst in einem Kriegsfall diesen Geboten Folge leisten. Man kann geschichtlich immer wieder belegen das Zeugen Jehovas im Kriegsfall nicht zur Waffe griffen. Weder um Glaubensbrüder aus anderen Ländern noch sonst irgend einen Menschen zu töten.

Auf der anderen Seite gibt es anscheinend keine geschichtlichen Belege, dass dies irgendeiner anderen Religion geschlossen gelungen ist. Von Einzelfällen abgesehen haben die Angehörigen aller anderen Religionen in einem Kriegsfall immer wieder zur Waffe gegriffen und gegen beide zitierten Gebote verstoßen. Der Normalfall ist sogar, dass die offiziellen Lehrmeinungen der einzelnen Religionen weltweit, das Kriegsgeschehen dulden oder sogar befürworten.

Zeugen Jehovas haben als einzige Religion geschlossen den Krieg von Hitler nicht unterstützt

So haben zum Beispiel in Deutschland im Zweiten Weltkrieg nur die Zeugen Jehovas Hitler nicht in seinen Kriegen mit der Waffe unterstützt. In den Konzentrationslagern der Nationalsozialisten gab es für manche Gruppen bestimmte Zeichen. Allgemein bekannt ist zum Beispiel das Zeichen für die Juden. Wie viele Religionen haben ein bestimmtes Zeichen erhalten? Nur eine! Jehovas Zeugen. Schon in der Vorkriegszeit haben Zeugen Jehovas Hitler in seinen Kriegsvorbereitungen nicht unterstützt und auch den Hitlergruß verweigert.

Es gibt noch weitere wesentliche Unterschiede zwischen Jehovas Zeugen und anderen Religionen in Deutschland oder auch weltweit. Zu diesen Unterschieden zählt beispielsweise das, wofür Jehovas Zeugen weltweit bekannt sind:

Jehovas Zeugen predigen wie Jesus Christus die gute Botschaft vom Königreich

Weltweit sind Jehovas Zeugen dafür bekannt die gute Botschaft vom Königreich Gottes bekanntzumachen. Darin ahmen Zeugen Jehovas Jesus Christus nach. Und erfüllen sogar eine Prophezeiung von Jesus Christus für unsere Zeit. Interessant ist, dass auch die Christen des 1. Jahrhunderts dafür bekannt waren die gute Botschaft vom Königreich Gottes bekanntzumachen. Während die Christen vom 1. Jahrhundert die gute Botschaft vom Königreich Gottes jedoch nicht auf der ganzen Erde bekannt gemacht haben. Verkündigen Zeugen Jehovas von Heute rund um die Erde in mehr als 600 Sprachen die gute Botschaft vom Königreich Gottes.

Keine Kirchensteuer, kein Klingelbeutel und sogar Literatur und viele sonstige Dienste Gratis

Zeugen Jehovas zahlen keine Kirchensteuer. Außerdem gibt es in den Zusammenkünften von Jehovas Zeugen keinen Klingelbeutel, der während einer Zusammenkunft herum geht, um zum Spenden „aufzufordern“. Den Sie möglicherweise kennen, wenn Sie eine Zusammenkunft bei der katholischen Kirche oder protestantischen Kirche besucht haben. Dass es bei Zeugen Jehovas keine Kirchensteuer und auch keinen Klingelbeutel gibt, unterscheidet Jehovas Zeugen vielleicht nicht von allen Religionsgemeinschaften weltweit. Jedoch von der einen oder anderen. Ein Alleinstellungsmerkmal haben Jehovas Zeugen aber möglicherweise in dem Umfang, wie Zeugen Jehovas dem Gebot von Jesus Christus Folge leisten: „Kostenfrei habt ihr empfangen, kostenfrei gebt“ (Die Bibel, Matthäus 10:8). Die gesamte Literatur von Jehovas Zeugen kann man kostenfrei erhalten. Sogar große Bücher und Videos und Musik. Auch auf der Webseite von Jehovas Zeugen, JW.org, kann man sehr viel Literatur, die Bibel und Musik sowie Videos kostenfrei herunterladen. In dem Umfang, wie Jehovas Zeugen dies tun, haben Zeugen Jehovas wahrscheinlich ein Alleinstellungsmerkmal. Beispielsweise werden jedes Jahr mehr als 1 Milliarden Zeitschriften kostenfrei verteilt. Schätzungsweise mindestens ungefähr 90 Millionen Bibeln oder auf die Bibel gestützte Bücher. Und unzählige Traktate, Flyer. Dazu wird das weltweite Predigtwerk von Jehovas Zeugen auch vollkommen gratis durchgeführt. Dazu zählen auch persönliche Bibelkurse, die rund um die Erde durchgeführt werden. Durch solche persönlichen Bibelstudien, die Zeugen Jehovas bei den Bibel interessierten Personen zuhause durchführen, werden die vielleicht wichtigsten, interessantesten Inhalte der Bibel verständlich vermittelt.

Auch viele sonstige Dienste, die Jehovas Zeugen durchführen, werden gratis durchgeführt. Dazu zählen Traueransprachen bei Beerdigungen oder Hochzeitsansprachen, mitsamt Räumlichkeiten für die Ansprachen.

Lesen Sie zu Steuern, Spenden und Kostenfreies bei Kirchen und Jehovas Zeugen, ein Unterscheidungsmerkmal bei Religionen, weitere Informationen auf einer anderen Seite.

Jehovas Zeugen Unterschiede mit anderen Religionen: besonders viele glückliche Ehen und Familien

Einer der schönsten Unterschiede, die man bei einer Untersuchung zwischen Zeugen Jehovas und anderen Religionen feststellen kann, hat mit dem Familienleben zu tun. Welche Unterschiede genau? Und was sind die Gründe für die Unterschiede? Jehovas Zeugen kennen sich relativ gut in Gottes Wort, der Bibel, aus. Auch darin, was die Bibel über ein glückliches Familienleben sagt. Darüber was eine Ehe, eine Familie, gut funktionieren lässt. Glücklich macht. Es dürfte wohl keine andere Religion weltweit geben, die so viele auf die Bibel gestützte Anleitung zu einem glücklichen Familienleben veröffentlicht. Und Jehovas Zeugen betrachten gemeinsam in ihren Zusammenkünften regelmäßig diese biblischen Ratschläge für eine glückliche Ehe, eine glückliche Familie, erfolgreiche Kindererziehung, ein glückliches Leben. Dies dürfte einer der Gründe sein, warum Ehegemeinschaften und Familien bei Zeugen Jehovas relativ (in Relation zur Weltbevölkerung) besonders glücklich zu sein scheinen. Offensichtlich abhängig von dem Maß, wie sich die einzelnen Zeugen Jehovas, die Ehegemeinschaften und Familien an die biblischen Ratschläge für ein glückliches Leben halten. Das soll nicht bedeuten, dass alle Zeugen Jehovas eine glückliche Ehe führen. Wenn sich ein Mitglied einer Familie von Jehovas Zeugen nicht an die Bibel hält gibt es auch bei Zeugen Jehovas relativ normale Zustände. Bis hin zu einer Trennung oder sogar Scheidung von Ehepartnern. Jedoch sind außergewöhnlich glückliche Familien zu beobachten, wenn sich alle Familienmitglieder an die Vorgaben der Bibel für eine glückliche Ehe halten. Weil dies bei Jehovas Zeugen eher die Norm als die Ausnahme ist, kann man somit relativ viele glückliche Ehen und Familien bei Zeugen Jehovas beobachten. Vielleicht einer der schönsten Unterschiede, die man bei einer Untersuchung zwischen Zeugen Jehovas und anderen Religionen feststellen kann.

Unterschiede Jehovas Zeugen und andere Religionen: Katastrophenhilfe, Hilfsaktionen

Jehovas Zeugen erfüllen das Gebot für christliche Nächstenliebe für die Nachfolger von Jesus Christus (siehe die Verse aus der Bibel im 1. Absatz) nicht nur zu Kriegszeiten. Sondern auch beispielsweise durch Hilfsaktionen bei Katastrophen. Hilfsaktionen von Jehovas Zeugen bei Katastrophen zeichnen sich durch eine, man kann sagen ungewöhnliche, besondere Katastrophenhilfe aus. Die Jehovas Zeugen von den meisten Religionen und Glaubensgemeinschaften der Welt unterscheiden dürfte. Wenn nicht sogar von allen anderen Religionen. Es lohnt sich (auf einer anderen Seite) weitere Informationen über Hilfsaktionen von Zeugen Jehovas bei Katastrophen zu lesen. Was die Katastrophenhilfe von Jehovas Zeugen, besonders zu Glaubensbrüdern, so ungewöhnlich macht. Und von anderen Religionsorganisationen, Religionen und sonstigen Organisationen unterscheidet.

Zeugen Jehovas unterscheiden sich nicht nur in der Handlungsweise

Wenn man sich mit Zeugen Jehovas beschäftigt fallen noch andere Unterschiede deutlich auf. Nicht nur in Handlungsweisen unterscheiden sich Jehovas Zeugen von anderen Religionen. Sondern auch in dem, was Zeugen Jehovas glauben und weltweit lehren. Beispielsweise glauben Zeugen Jehovas, dass die Seele sterblich ist.

Unsterbliche Seele: was glauben Jehovas Zeugen und was sagt die Bibel?

Worauf stützen Zeugen Jehovas die Glaubenslehre von der sterblichen Seele? Z.B. auf Vers 4 im Kapitel 18 vom Bibelbuch Hesekiel, wo es ausschnittsweise heißt: "Die Seele, die sündigt - sie selbst wird sterben." Oder auf Vers zwanzig im gleichen Kapitel von Hesekiel, wo es gleich zu Anfang heißt: "Die Seele, die sündigt - sie selbst wird sterben." Das Wort, das hier mit Seele übersetzt worden ist, ist im hebräischen Urtext "nephesch". Dieses Wort bedeutet tatsächlich eindeutig Seele.

Manche Bibelübersetzungen übersetzen das hebräische Wort "nephesch" mit der Bedeutung. So könnte zum Beispiel zu lesen sein: "Der Mensch, der sündigt - er selbst wird sterben." Das ist auch eine korrekte Übersetzung, weil die Bedeutung des hebräischen Wortes "nephesch" unter anderem Mensch ist. Deshalb sagen Zeugen Jehovas auch, dass der Mensch eine Seele ist und stützen diese Aussage beispielsweise auf Vers 7 vom Kapitel 2 im Bibelbuch 1. Mose, wo es heißt: "Und Jehova Gott ging daran, den Menschen aus Staub vom Erdboden zu bilden und in seine Nase den Odem des Lebens zu blasen, und der Mensch wurde eine lebende Seele".

Was lehrt beispielsweise die katholische Kirche über die unsterbliche Seele

Der Glaube an eine sterbliche Seele unterscheidet sich auffällig von dem, was sehr viele andere Religionen lehren. Zum Beispiel heißt es in der katholischen Publikation "What happens after Death" oder auf Deutsch "Was geschieht nach dem Tod": "Wenn der Mensch stirbt, werden Seele und Leib voneinander getrennt. Der Leib... verwest... die Seele des Menschen stirbt jedoch nicht". Die katholische Kirche und viele anderen Religionen glauben an eine unsterbliche Seele. Im Gegensatz dazu was Jehovas Zeugen glauben.

Dabei ist interessant zu bedenken, dass Gottes Wort, die Bibel (lesen Sie auch bitte Beweise dafür, dass die Bibel tatsächlich Gottes Wort ist), eindeutig die Sterblichkeit von Seele und Mensch lehrt. Wie deutlich aus dem oben zitierten Vers der Bibel hervorgeht. Interessant ist auch, wer die Lehre der Unsterblichkeit der Seele zuerst eingeführt hat. Ein Geistgeschöpf, dass die Bibel Satan (Widersacher) und Teufel (Verleumder) nennt.

Es gibt weitere Unterschiede zwischen Jehovas Zeugen und den meisten anderen Religionen

Zeugen Jehovas richten sich in der gesamten Lehre an Gottes Wort, der Bibel aus. Jehovas Zeugen haben keinen menschlichen Führer, der die Ansichten und Lehrmeinungen frei bestimmt. Unabhängig von der Bibel. Wie beispielsweise der Papst der katholischen Kirche oder andere Religionsführer. Tatsächlich haben Jehovas Zeugen gar keinen menschlichen Führer. Wie dies bei anderen Religionen üblich ist. Keinen Papst, keinen Propheten, keinen Apostel und auch sonst niemand, der die Lehren abweichend von der Bibel bestimmen kann. Weil Jehovas Zeugen sich in der gesamten Lehrmeinung an der Bibel ausrichten, unterscheiden sich Jehovas Zeugen noch in weiteren Punkten von den meisten oder allen anderen Religionen der Welt.

Die katholische New Catholic Encyclopedia über Jehovas Zeugen

„Sie [Jehovas Zeugen] verwerfen die Dreieinigkeit als heidnische Götzenanbetung . . . Sie betrachten Jesus als den größten Zeugen Jehovas, als ‚einen Gott‘ (so übersetzen sie Joh 1,1), der niemand anders über sich hat als Jehova. . . . Er starb als Mensch und wurde als unsterblicher Geistsohn auferweckt. Seine Leiden und sein Tod waren der Preis, den er bezahlte, um für die Menschen das Recht wiederzuerlangen, ewig auf der Erde zu leben. Tatsächlich hofft die ‚große Schar‘ (Off 7,9) treuer Zeugen auf ein irdisches Paradies; nur 144 000 Treue (Off 7,4; 14,1, 4) sollen himmlische Herrlichkeit mit Christus erlangen. Die Bösen werden die vollständige Vernichtung erleiden. . . . Die Taufe, die die Zeugen durch Untertauchen vollziehen . . ., [ist] das äußerliche Symbol ihrer Hingabe an den Dienst für Jehova Gott. . . Ihre eheliche und geschlechtliche Moral ist ziemlich streng.“

Was sind die Gründe für die Unterschiede

Fragt man Jehovas Zeugen nach den Gründen für die Unterschiede zwischen dem was Jehovas Zeugen und andere Religionen glauben, hört man möglicherweise, dass Jehovas Zeugen in diesen Punkten lediglich das wiedergeben, was die Bibel sagt. Beispielsweise in Psalm 37:29; Matthäus 3:16; 6:10; Römer 6:23; 1. Korinther 6:9, 10; 8:6; Offenbarung 1:5.

In diesen Bibelstellen heißt es:

(Psalm 37:29) Die Gerechten selbst werden die Erde besitzen, Und sie werden immerdar darauf wohnen.

(Matthäus 3:16) Als Jesus getauft war, kam er sogleich aus dem Wasser herauf; und siehe, die Himmel wurden geöffnet, und er sah Gottes Geist wie eine Taube herabfahren und auf ihn kommen.

(Matthäus 6:10) Dein Königreich komme. Dein Wille geschehe wie im Himmel so auch auf der Erde.

(Römer 6:23) Denn der Lohn, den die Sünde zahlt, ist [der] Tod, die Gabe aber, die Gott gibt, ist ewiges Leben durch Christus Jesus, unseren Herrn.

(1. Korinther 6:9-10) Was? Wißt ihr nicht, daß Ungerechte das Königreich Gottes nicht erben werden? Laßt euch nicht irreführen. Weder Hurer noch Götzendiener, noch Ehebrecher, noch Männer, die für unnatürliche Zwecke gehalten werden, noch Männer, die bei männlichen Personen liegen, (Vers 10:) noch Diebe, noch Habgierige, noch Trunkenbolde, noch Schmäher, noch Erpresser werden Gottes Königreich erben.

(1. Korinther 8:6) so gibt es für uns tatsächlich e i n e n GOTT, den Vater, aus dem alle Dinge sind und wir für ihn; und es gibt e i n e n Herrn, Jesus Christus, durch den alle Dinge sind und wir durch ihn.

(Offenbarung 1:5) und von Jesus Christus, [der] „Der treue Zeuge“ [ist], „Der Erstgeborene von den Toten“ und „Der Herrscher über die Könige der Erde“. Ihm, der uns liebt und der uns durch sein eigenes Blut von unseren Sünden erlöst hat —

Sind Jehovas Zeugen eine Sekte? Oder Nachahmer von Jesus Christus?

Vielleicht haben Sie schon einmal die Behauptung gehört, dass Zeugen Jehovas eine Sekte sind. Dies ist jedoch lediglich eine Verleumdung und stammt entweder von Gegnern oder nicht richtig informierten Personen. Lesen Sie hierfür die Informationen auf einer anderen Seite von AZ24.info: sind Jehovas Zeugen eine Sekte? Was bedeutet das Wort Sekte überhaupt? Auf wen könnte der Ausdruck Sekte zutreffen? Tatsache ist jedoch, dass Jehovas Zeugen eine christliche Glaubensgemeinschaft sind. Die sich versuchen auf die Bibel zu stützen und Jesus Christus nachahmen. Führt man eine intensive Untersuchung durch, kann man feststellen, dass sich diese Behauptung von Gegnern genauso grundlos erweist, wie es schon bei falschen Behauptungen über Jesus Christus war. Solche Behauptungen, die jeder Grundlage entbehren, sprechen eher für eine Glaubensgemeinschaft. Und gegen diejenigen, die eine falsche Behauptung aufstellen. Und wenn Gegner keine Anschuldigung finden, die der Wahrheit entspricht, dürfte dies wohl auch eher für eine Glaubensgemeinschaft als gegen ein Glaubensgemeinschaft sprechen. Auch, weil Jesus Christus vorhersagte, dass man seine Nachfolger so behandeln würde, wie man auch schon ihn selbst behandelt hat. Echte Christen (wirkliche Nachfolger von Jesus Christus) und auch die wahre, echte Religion wird sogar dadurch erkannt, dass sie wie Jesus Christus leben und behandelt werden.

Jehovas Zeugen unterscheiden sich von anderen Religionen. Was glauben und tun Zeugen Jehovas anders?,

  • Wer sind Zeugen Jehovas? zeigt beispielsweise, wie viele Menschen weltweit Zeugen Jehovas sind, wie viele Stunden sie jährlich an der Erfüllung der Prophezeiung von Jesus Christus aus Mätthäus 24 Vers 14 Teil gehabt haben...
Immer vor Ostern findet das einmal im Jahr stattfindende Abendmahl bzw. Gedächtnismahl zum Gedenken an den Tod von Jesus Christus statt. Der Opfertod von Jesus Christus ermöglicht uns eine traumhaft schöne Zukunft. Sehen Sie darüber mehr Info im Video:

Die JW Library App von Jehovas Zeugen: gratis Zugriff auf hunderte von Videos, Spielfilme, Dokumentationen, Bücher, Broschüren, Traktate, Lieder, Musikvideos und verschiedene Bibelübersetzungen. In zahlreichen Sprachen

Bibel: ein Buch von Gott!

Bibelstudium Bibelkurs: Gottes Wort, die Bibel, kennenlernen

Prophezeiungen aus der Bibel über die Zukunft

Echte Christen machen wie Jesus Christus den Namen von Gott (Jehova) bekannt

Gibt es nur einen wahren Glauben, eine richtige Religion? Was sagt die Bibel?

Zeugen Jehovas: Wer sind Jehovas Zeugen?

Zeugen Jehovas: Warum heißen Zeugen Jehovas Jehovas Zeugen? Warum und was predigen Zeugen Jehovas weltweit?

Jehovas Zeugen: Zeugen Jehovas, freudige Menschen, glückliche Familien und glückliche Ehen

Abendmahl Gedächtnismahl Zeugen Jehovas

Zeugen Jehovas haben die meist übersetzte Webseite (Website) der ganzen Welt: JW.org

Wachtturm und Erwachet: auflagenstärkste und meistübersetzte Zeitschrift der Welt. Herausgegeben von Zeugen Jehovas

Zeugen Jehovas christliche Nächstenliebe: Hilfsaktionen Katastrophenhilfe

Meinungen über Zeugen Jehovas

Beginn einer Großfamilie von Zeugen Jehovas

Jehovas Zeugen: Unterschiede zwischen Zeugen Jehovas und anderen Religionen

Kongress, Kongresse Zeugen Jehovas

Stützen Zeugen Jehovas ihre Publikationen, Literatur, auf die Bibel?

Lebenswandel Zeugen Jehovas

Stützen Zeugen Jehovas ihre Lehren auf die Bibel?

Haben Zeugen Jehovas einen Führer, Papst, Apostel, Propheten?

Kirchen und Jehovas Zeugen: Steuern, Spenden, kostenfreie Literatur

Literatur, Publikationen von Zeugen Jehovas

Sind Jehovas Zeugen eine Sekte?

Glauben Jehovas Zeugen, dass sie allein den wahren Glauben haben?

Bluttransfusionen: Was sagt die Bibel über Blut und schließt dies eine Bluttransfusion ein? Warum lehnen Jehovas Zeugen Bluttransfusionen, Blut ab?

Abendmahl des Herrn, Gedächtnismahl Zeugen Jehovas

Tagestextbroschüre von Zeugen Jehovas

Jahrestext, Jahrestexte von Jehovas Zeugen, Zeugen Jehovas

Können wir Jesus Christus und Jehova Gott nachahmen?

Pornographie, Porno: was wir über Porno, Pornographie wissen sollten

Was ist der beste, schönste, glücklichste Lebensweg?

Video Präsentation: wo findet man gute Anleitung für ein glückliches Leben, Zufriedenheit, Freude?

Kurze Video Präsentation: Was spricht dafür, dass es eine Schöpfung und einen Schöpfer gibt?

Harmagedon ist kein Atomkrieg oder Meteoriteneinschlag. Was dann, was sagt die Bibel?

Wunder, Wunder Heilung früher und Heute

Das größte und wichtigste Gebot der Bibel (gemäß Jesus Christus) kann sehr, sehr glücklich machen

Warum macht es sehr, sehr glücklich wie Jesus Christus den allmächtigen Gott Jehova (Gottes Name gemäß der Bibel) zu lieben?

Böse Geistermächte: gibt es sie, Dämonen und den Teufel? Gibt es gegebenenfalls einen Schutz vor Ihnen?

Satan, dem Teufel widerstehen, selbst in geringen Dingen. Beispiel Frieden und Zorn

Wann wurde Jesus Christus geboren? Ist Weihnachten der Geburtstag von Jesus?

Mormonen: Kirche Jesu Christi der Heiligen der letzten Tage? Gemeinschaft Christi?

Informationen über das Bibelbuch Psalmen

Gesundheit: Informationen über Kohl, Weißkohl, Weißkohlsaft ist Gesund, eines der gesündesten Nahrungsmittel und Sauerkraut ist gesund

Zitate aus der Bibel sind, sofern nicht anders vermerkt, der Neue-Welt-Übersetzung der Heiligen Schrift entnommen

Personen in Bildern sind Models für illustrative Zwecke



Personen in Bildern sind Models für illustrative Zwecke

© Copyright 2017 Alle Rechte vorbehalten