in

-


Lesen Sie Info über die traumhaft schöne Zukunft, die Gottes Wort, die Bibel prophezeit. Der Tod von Jesus Christus war für diese schöne Zukunft so wichtig, dass Christen geboten wird, seines Todes einmal jährlich zu gedenken. Sehen Sie im Video Infos darüber und über die traumhaft schöne Zukunft der Menschheit:

Was sagt die Bibel: was ist die Strafe für böse Menschen?

Verschiedene Ansichten über die Hölle

Es gibt viele verschiedene Ansichten über die Hölle. Was glauben Sie, was die Hölle ist? Eine sehr weit verbreitete Ansicht über die Hölle ist, dass durch und durch schlechte Menschen nach dem Tod in die Hölle kommen. Und dort ewig gequält werden.

Warum viele eine entschiedene Meinung über die Höllenlehre haben

Über die Höllenlehre haben viele eine so entschiedene Meinung, weil in ihrem Leben etwas sehr schlimmes passiert ist. Und es dann nur als gerecht empfinden, wenn ein Übeltäter für seine Taten bestraft wird. Und deshalb, weil auch die eigene Religion die vorhin erwähnte Ansicht über die Hölle hat. Oder man diese Ansicht über die Eltern vermittelt bekommen hat.

Wird Gott Übeltäter bestrafen?

Es ist eine natürliche und auch verständliche Reaktion, wenn man zornig darüber ist, dass einem unschuldigen Menschen Böses angetan wurde. Und man sich auch wünscht, dass der Übeltäter für seine Taten zur Rechenschaft gezogen wird. Auch Gott empfindet so. Denn in Gottes Wort, der Bibel, steht: „Wehe dem Bösen!- Unglück; denn die mit seinen eigenen Händen erstattete Behandlung wird ihm erstattet werden!“ (Die Bibel, Jesaja 3:11). Es ist also absolut sicher, dass Gott die Bösen bestrafen wird.

Wie wird Gott Übeltäter bestrafen?

Die Antwort können wir wieder in Gottes Wort, der Bibel, lesen: „Gerade diese werden die richterliche Strafe ewiger Vernichtung erleiden, hinweg von dem Angesicht des Herrn“ (Die Bibel, 2. Thessalonicher 1:9). Wie werden also böse Menschen von Gott gemäß diesen Worten aus der Bibel bestraft werden? Die Strafe für böse Menschen von Gott ist die „ewige Vernichtung“. Böse Menschen haben dann keinerlei Aussicht auf Leben mehr. Die Strafe von Gott ist, dass böse Menschen für immer tot sein werden.

Was ist im Vergleich der Lohn für die guten Menschen

In dem Bibelbuch Psalmen können wir lesen: „Die Übeltäter, sie werden weggetilgt, die aber auf Jehova hoffen, sind es, die die Erde besitzen werden“ (Die Bibel, Psalm 37:9). „Die Übeltäter… werden weggetilgt…“. Während böse Menschen bzw. Übeltäter für immer ausgelöscht werden, dürfen die Guten, die „auf Jehova hoffen“, gemäß der Bibel, ewig auf der Erde leben. Wie die Bibel zeigt unter paradiesischen Umständen. In einer Welt ohne Umweltverschmutzung, ohne Hunger und ohne Leid oder Tod. Die Bibel offenbart auch, dass ältere Menschen wieder zu den Tagen der Jugendkraft zurückkehren. Also wieder jung und kräftig werden. Und selbst Krankheiten würde es nicht mehr geben (wenn Sie auf den unterstrichenen Text drücken, öffnet sich eine neue Seite von der Website Religion-Spirit.de. Mit schönen Prophezeiungen über die Zukunft. Die wir in der Bibel, in Gottes Wort, finden).

Auf der Webseite Jesus-Jesus.de/was-wird-die-zukunft-bringen-jesus-der-christus-tun-prophezeiungen.html finden Sie auch Prophezeiungen aus der Bibel, die sich in den nächsten Jahren erfüllen werden. Wenn Sie noch nicht gut mit den absolut verlässlichen und interessanten Prophezeiungen der Bibel über die Zukunft vertraut sind, lassen Sie sich es nicht entgehen diese beiden Webseiten zu öffnen und zu lesen. Und die dort vorhandenen Zukunftsprophezeiungen der Bibel zu genießen.

Sollten böse Menschen nicht härter bestraft werden?

Der Unterschied zwischen einem solchen wunderschönen Leben, wie es die Bibel beschreibt. Und das für ewig bzw. für immer. Und dem was den Bösen bzw. (in Gottes Augen) Übeltätern geschehen soll, ist für Gott Strafe genug. Eine ewige Strafe unter Qualen wird in der Bibel demgegenüber nicht gelehrt. Und würde einem liebevollen Gott auch niemals in den Sinn kommen.

Veranschaulichung: Gott straft Menschen nicht ewig im Feuer

Würden Sie ihr eigenes Kind dadurch bestrafen, dass Sie die Hand von Ihrem Kind in das Feuer halten? Überlegen Sie bitte jetzt die Antwort auf diese Frage.

Gemäß der Bibel ist unser Schöpfer Jehova Gott „Liebe“ („Gott ist Liebe“, 1. Johannes 4:16). Wenn es uns nicht in den Sinn kommt, unser Kind dadurch zu bestrafen, die Hand auch nur kurze Zeit ins Feuer zu halten. Wie könnte da einem liebevollen Gott eine ewige Strafe im Feuer als gerecht erscheinen?

Der Ursprung der Lehre vom Höllenfeuer

Die Lehre vom Höllenfeuer ist Gott entehrend. Der Lehre, dass Menschen für ewig in einem Feuer gequält werden, ist eine Verleumdung Gottes. Diese Verleumdung Gottes stammt von dem Hauptverleumder Gottes. Dem Teufel, dessen Name ins Deutsche übersetzt „Verleumder“ bedeutet. Jesus Christus nannte den Teufel den „Vater der Lüge“ (Die Bibel, Johannes 8:44). Der Teufel hat die widerliche Lehre vom Höllenfeuer in das Glaubensgebäude vieler Religionen eingepflanzt. Die Vorstellung von einer Unterwelt als Ort des Grauens zieht sich durch die Geschichte von vielen falschen (= nicht mit Gott übereinstimmenden) Religionen. Dies lässt sich über Jahrtausende in der Geschichte zurückverfolgen. Beispielsweise findet sich in alten assyrischen und babylonischen Überlieferungen die Lehre von einer Unterwelt als Ort des Grauens. Der von grimmigen, sehr mächtigen Göttern und Dämonen beherrscht wird. Und auch schon in der Religion der alten Ägypter wird angedeutet, dass in der Hölle ein Feuer brennt. Höllenszenen, die in der katholischen Kirche von Italien dargestellt werden, liegen Unterweltsvorstellungen aus etruskischer Zeit zugrunde. Die Religion vom Buddhismus reicht bis ins 6. Jahrhundert vor unserer Zeitrechnung zurück. Der Buddhismus entwickelte im Laufe der Zeit die Lehre von heißen und kalten Höllen.

Welche Religionen lehren das Höllenfeuer?

In den meisten, oder fast allen, Religionen der Christenheit und auch in vielen nicht-christlichen Religionen wird gelehrt, dass die Hölle ein von Dämonen bevölkerter Ort ist. Wo böse Menschen nach ihrem Tod bestraft werden. Manche glauben, dies ist mit Qualen verbunden. Diese Religionen verleumden mit der Höllenlehre Gott. So wie es der Teufel auch tut. Doch nicht alle so genannt christlichen Religionen lehren die Gott entehrende Lehre vom Höllenfeuer. Eine weltweit bekannte Religion, die die Lehre vom Höllenfeuer ablehnt, und stattdessen biblische Lehren bekannt macht ist die christliche Religionsgemeinschaft der Zeugen Jehovas bzw. Jehovas Zeugen. Lesen Sie auf einer Webseite von der christlichen Religionsgemeinschaft von Jehovas Zeugen, wie sich ein Gespräch zwischen einem Zeugen Jehovas und einer anderen Person über die Hölle abspielen könnte. Sehr interessant und lesenswert!

Tief gehende Informationen über die Hölle, die Höllenlehre, das Höllenfeuer

Wer sich näher mit dem Thema Hölle, Höllenlehre bzw. Höllenfeuer auseinandersetzen möchte, dem kann wiederum die Webseite von der Religionsgemeinschaft von Zeugen Jehovas empfohlen werden. Zum einen in der „Wachtturm Online-Bibliothek“ (von Jehovas Zeugen) unter Publikationen, Bücher, Unterredungs-Buch (ein Lexikon) die Abhandlung über die Hölle, auf der Webseite: http://wol.jw.org/de/wol/d/r10/lp-x/1101989234.

Und zum 2. ist wiederum in der Wachtturm Online Bibliothek von Jehovas Zeugen unter Publikationen (Auswahl oben links) das umfangreiche Bibellexikon „Einsichten“ zu empfehlen. Drücken Sie dann auf „H“. Und wählen Sie dann „Hölle“. Dann öffnet sich im Lexikon die Seite 1198 (-1200). Auch dieses Lexikon von Zeugen Jehovas ist empfehlenswert. Überprüfen Sie dies selbst auf der Webseite: http://wol.jw.org/de/wol/d/r10/lp-x/1200001978.

Auf der Webseite von Zeugen Jehovas kann man auch viele andere interessante Informationen finden. Es lohnt sich auch über andere Themen tief gehende Studien durchzuführen. Empfehlenswert ist auch die offizielle Webseite von Zeugen Jehovas: JW.org. Dort kann man auch kostenfrei Publikationen herunterladen.

Um was geht es auf der Seite http://www.az24.info/hoelle.html? Hölle: gibt es eine Hölle? Ist die Hölle Gottes Strafe für böse Menschen?. Hölle: was sagt die Bibel: gibt es eine Hölle? Was ist die Strafe für böse Menschen und der Lohn für gute?. Hölle, Höllenlehre, Lehre Hölle, Höllequal, Feuerhölle, Hölle Feuer, Hölle Qual, Höllenqual, Höllenqualen. Was glauben Menschen über die Hölle? Gibt es so etwas wie eine Hölle? Lehrt die Bibel, dass böse Menschen für immer in einem Feuer in einer Höhle gequält werden? Glauben alle Religionen an die Hölle? Welche Religionen glauben an die Hölle? Welche Religion lehrt nicht die Lehre von der Hölle? Welchen Lohn gibt es für gute Menschen?

Immer vor Ostern findet das einmal im Jahr stattfindende Abendmahl bzw. Gedächtnismahl zum Gedenken an den Tod von Jesus Christus statt. Der Opfertod von Jesus Christus ermöglicht uns eine traumhaft schöne Zukunft. Sehen Sie darüber mehr Info im Video:

Die JW Library App von Jehovas Zeugen: gratis Zugriff auf hunderte von Videos, Spielfilme, Dokumentationen, Bücher, Broschüren, Traktate, Lieder, Musikvideos und verschiedene Bibelübersetzungen. In zahlreichen Sprachen

Bibel: ein Buch von Gott!

Bibelstudium Bibelkurs: Gottes Wort, die Bibel, kennenlernen

Prophezeiungen aus der Bibel über die Zukunft

Echte Christen machen wie Jesus Christus den Namen von Gott (Jehova) bekannt

Gibt es nur einen wahren Glauben, eine richtige Religion? Was sagt die Bibel?

Zeugen Jehovas: Wer sind Jehovas Zeugen?

Zeugen Jehovas: Warum heißen Zeugen Jehovas Jehovas Zeugen? Warum und was predigen Zeugen Jehovas weltweit?

Jehovas Zeugen: Zeugen Jehovas, freudige Menschen, glückliche Familien und glückliche Ehen

Abendmahl Gedächtnismahl Zeugen Jehovas

Zeugen Jehovas haben die meist übersetzte Webseite (Website) der ganzen Welt: JW.org

Wachtturm und Erwachet: auflagenstärkste und meistübersetzte Zeitschrift der Welt. Herausgegeben von Zeugen Jehovas

Zeugen Jehovas christliche Nächstenliebe: Hilfsaktionen Katastrophenhilfe

Meinungen über Zeugen Jehovas

Beginn einer Großfamilie von Zeugen Jehovas

Jehovas Zeugen: Unterschiede zwischen Zeugen Jehovas und anderen Religionen

Kongress, Kongresse Zeugen Jehovas

Stützen Zeugen Jehovas ihre Publikationen, Literatur, auf die Bibel?

Lebenswandel Zeugen Jehovas

Stützen Zeugen Jehovas ihre Lehren auf die Bibel?

Haben Zeugen Jehovas einen Führer, Papst, Apostel, Propheten?

Kirchen und Jehovas Zeugen: Steuern, Spenden, kostenfreie Literatur

Literatur, Publikationen von Zeugen Jehovas

Sind Jehovas Zeugen eine Sekte?

Glauben Jehovas Zeugen, dass sie allein den wahren Glauben haben?

Bluttransfusionen: Was sagt die Bibel über Blut und schließt dies eine Bluttransfusion ein? Warum lehnen Jehovas Zeugen Bluttransfusionen, Blut ab?

Abendmahl des Herrn, Gedächtnismahl Zeugen Jehovas

Tagestextbroschüre von Zeugen Jehovas

Jahrestext, Jahrestexte von Jehovas Zeugen, Zeugen Jehovas

Können wir Jesus Christus und Jehova Gott nachahmen?

Pornographie, Porno: was wir über Porno, Pornographie wissen sollten

Was ist der beste, schönste, glücklichste Lebensweg?

Video Präsentation: wo findet man gute Anleitung für ein glückliches Leben, Zufriedenheit, Freude?

Kurze Video Präsentation: Was spricht dafür, dass es eine Schöpfung und einen Schöpfer gibt?

Harmagedon ist kein Atomkrieg oder Meteoriteneinschlag. Was dann, was sagt die Bibel?

Wunder, Wunder Heilung früher und Heute

Das größte und wichtigste Gebot der Bibel (gemäß Jesus Christus) kann sehr, sehr glücklich machen

Warum macht es sehr, sehr glücklich wie Jesus Christus den allmächtigen Gott Jehova (Gottes Name gemäß der Bibel) zu lieben?

Böse Geistermächte: gibt es sie, Dämonen und den Teufel? Gibt es gegebenenfalls einen Schutz vor Ihnen?

Satan, dem Teufel widerstehen, selbst in geringen Dingen. Beispiel Frieden und Zorn

Wann wurde Jesus Christus geboren? Ist Weihnachten der Geburtstag von Jesus?

Mormonen: Kirche Jesu Christi der Heiligen der letzten Tage? Gemeinschaft Christi?

Informationen über das Bibelbuch Psalmen

Gesundheit: Informationen über Kohl, Weißkohl, Weißkohlsaft ist Gesund, eines der gesündesten Nahrungsmittel und Sauerkraut ist gesund

Zitate aus der Bibel sind, sofern nicht anders vermerkt, der Neue-Welt-Übersetzung der Heiligen Schrift entnommen

Personen in Bildern sind Models für illustrative Zwecke



Personen in Bildern sind Models für illustrative Zwecke

© Copyright 2017 Alle Rechte vorbehalten